CBGB'S FESTIVAL - Angriff auf CRO-MAGS-Basser

 

Das Festival in der New Yorker Webster Hall wurde von einer Messerstecherei überschattet. Scheinbar ging der ehemalige Bassist der CRO-MAGS Harley Flanagan auf seinen aktuellen Nachfolger Mike "The Gook" Couls sowie eine weitere Person los.

Sechs Sicherheitskräfte wurden benötigt, um den Jiu-Jitsu ausübenden Musiker in Gewahrsam zu nehmen.

Das Festival wurde vorerst abgebrochen.

Weitere Details zum Vorgang sind hier nachzulesen.

Alte Kommentare

von Harley Flanagan= 08.07.2012 17:31

Das grösste Arschloch in der Geschichte von HC. Nuff said

von gniwerj 08.07.2012 22:37

Was für'n Vollidiot...

von pbfreak 09.07.2012 11:00

Das A*loch ist eigentlich John Joseph, da er weder zur ursprüngliche Formation gehörte, noch irgendeinen Song geschrieben hat. Dennoch tourt er mit seinen Fake-Mags durch die Lande und erntet dei Tantiemen, die eigentlich Harley und Paris Mayhew zustünden. Dennoch ist die Aktion mit dem Messer kompletter bullshit! !!

von er hat ihen 09.07.2012 11:34

außerdem gebissen. wie im kindergarten, wenn einem das spielzeug geklaut wird.

von HardcoreBirne 09.07.2012 16:35

mega übel... Ich bin fassungslos..

von wanne 10.07.2012 09:31

gebissen? badesalz badesalz badesalz :D

von +EV Scheiße 10.07.2012 10:31

cloud 9 obv! XD

von Still Here, still sincere 11.07.2012 23:58

@ pbfreak: der Streit ist hinlänglich bekannt. Das aber in diesem Zusammenhang wieder aufzuwärmen, klingt nach Relativierung. Das halt ich für völlig daneben. Der Typ ist ist mit nem Messer auf Menschen losgegangen!

von Und hat 'nen Typen gebissen ! 12.07.2012 00:08

Der ist schlimmer als Hitler ;-) !!!

von ;-( 12.07.2012 00:08

sorry

von Tobe 12.07.2012 12:09

@ Still Here, still sincere: hast du seinen beitrag zu ende gelesen ? :-)