CENTURY MEDIA feiern 20-jähriges Jubiläum und präsentieren "Covering 20 Years Of Extremes"

 

2008 ist ein extrem aufregendes Jahr in der Geschichte von Century Media Records, denn dieses Jahr feiert die Firma ihr 20-jähriges Bestehen!

Das Jubiläumsjahr startete mit einem Hoffest am Century Media Firmengebäude in Dortmund, wo mehrere hundert Gäste zu exklusiven Liveshows von ANGEL DUST und TURISAS feierten. Ein Video mit Eindrücken von diesem Ereignis gibt es hier:
http://www.youtube.com/watch?v=39BzVZ37pkM

Um das Jubiläum weiter zu zelebrieren, werden Century Media am 12. September eine Doppel CD Compilation mit dem Titel „Covering 20 Years Of Extremes“ veröffentlichen. Diese Cover-Compilation beinhaltet 32, zumeist exklusive Aufnahmen. Mit dem „Familiengedanke“ im Hinterkopf fragten Century Media ihre Künstler, ob sie Lust hätten, andere Century Media Bands zu covern.

Hier die genaue Tracklist:
V/A "Covering 20 Years Of Extremes" 2CD:

CD 1 (67:36)
1. Arch Enemy: Dream Evil “The Book Of Heavy Metal”
2. Dark Tranquillity: Sentenced “Broken”
3. Heaven Shall Burn: Tiamat “Whatever That Hurts”
4. Shadows Fall: Only Living Witness “December”
5. Brand New Sin: Iced Earth “Watching Over Me”
6. Wolf: Moonspell “Alma Mater”
7. Mercenary: Arch Enemy “Burning Angel”
8. God Forbid: Merauder “Master Killer”
9. Warbringer: Unleashed "Execute Them All"
10. Grave: Asphyx “Vermin”
11. Architects: Stampin’ Ground “Officer Down”
12. Napalm Death: Despair “Outconditioned”
13. Krisiun: Demolition Hammer “Human Dissection”
14. Cryptopsy: Strapping Young Lad “Oh My Fucking God”
15. Maroon: Samael “Baphomet’s Throne”
16. Watch Them Die: Bloodbath “Breeding Death”

CD 2 (66:47 min)
1. Firewind: Nevermore “Believe In Nothing”
2. Dream Evil: Arch Enemy “Let The Killing Begin”
3. Fear My Thoughts: Heaven Shall Burn “The Weapon They Fear”
4. The Agonist: Dark Tranquillity “Monochromatic Stains”
5. The Forsaken: Grave “You’ll Never See”
6. Devian: Morgoth “Isolated”
7. Heaven Shall Burn: Merauder “Downfall Of Christ”
8. Aborted: Turmoil “Playing Dead”
9. Terror: SubZero “Boxed In”
10. Napalm Death: Hellhammer “Messiah”
11. Asphyx: Celtic Frost “Os Abysmi Vel Daath”
12. Zimmers Hole: Old Man’s Child “Doommaker”
13. Fu Manchu: Penance “Words To Live By”
14. Manntis (feat. In This Moment): Lacuna Coil “Heaven’s A Lie”
15. Kivimetsän Druidi: The Gathering “Leaves”
16. Intronaut: Eyehategod “Dixie Whiskey”

Exklusives Onlinespecial:
Um einige dieser Versionen mit euch zu teilen, präsentieren euch Century Media ab sofort jeden Donnerstag bis Ende des Jahres einen Song von „Covering 20 Years Of Extremes“ auf http://www.myspace.com/centurymediaeurope !

Als ersten Teil dieser Serie covern die schwedischen Melodic Deather DARK TRANQUILLITY den Klassiker „Broken“ der finnischen Rocker SENTENCED.

DARK TRANQUILLITY und die aktuelle Band von Ex-SENTENCED-Sänger Ville Laihiala POISONBLACK werden auf der Where Death Is Most Alive Tour 2008 mit ihren Labelkollegen FEAR MY THOUGHTS live zu sehen sein, hier die genauen Daten:

Where Death Is Most Alive Tour 2008
DARK TRANQUILLITY
POISONBLACK
FEAR MY THOUGHTS
24. Oct, Berlin, Kato (Germany)
25. Oct, Hamburg, Grünspan (Germany)
26. Oct, Doordrecht, Bibelot (Netherlands)
27. Oct, Vosselaar, Biebob (Belgium)
28. Oct, Paris, Locomotive (France)
29. Oct, Lyon, Ninkasi kao (France)
31. Oct, Milano, Rolling Stone (Italy) *
01. Nov, Bologna, Estragon (Italy)
02. Nov, Rome, Alpheus (Italy)
04. Nov, Treviso, New Age (Italy)
05. Nov, Ljubljana, Gala Hala (Slovenia)
06. Nov, Vienna, Szene (Austria)
07. Nov, Graz, Orpheum (Austria)
08. Nov, Winterthur, Salzhaus (Switzerland)
09. Nov, Munich, Backstage (Germany)
10. Nov, Stuttgart, Röhre (Germany)
11. Nov, Cologne, Underground (Germany)
12. Nov, Copenhagen, Pumpehuset (Denmark)
* diese Show wird für die kommende DARK TRANQUILLITY DVD aufgenommen

Alte Kommentare

von oO 02.09.2008 08:08

Cool, auf ein paar Cover bin ich mal gespannt. Gute Idee mal nicht einfach irgendeine lieblose Best-Of-Compilation-CD aller Bands des Labels rauszubringen, so wie viele andere das immer machen.