CHEAP GIRLS bei Rise Records

 

CHEAP GIRLS aus Lansing, MI sind bei Rise Records untergekommen. Eine Demo vom neuen Album, welches im Frühjahr 2012 erscheinen soll, findet ihr nachfolgend:

Alte Kommentare

von Wecki 29.09.2011 11:16

Da sammeln sich ja nun einige eher Punkige Bands bei Rise Records! Sharks, Hot water music, Transit, cheap girls nun...

von kann mich 29.09.2011 16:21

an diesen Gedanken immer noch nicht gewöhnen, da Rise Records doch für Musik steht die ich eigentlich sehr verabscheue! Wäre wirklich mal interessant zu erfahren, wieso diese neue "Branch" oder musikalische Ausrichtung bei Rise Records!?

von maladjusted 30.09.2011 12:23

@kann mich vielleicht weil sie draufgekommen sind dass der grossteil ihrer musik muell ist.