CHIMAIRA – Live-Ersatz für Gitarrist Matt DeVries

 

CHIMAIRA befinden sich momentan auf Europa-Tour zusammen mit UNEARTH, THROWDOWN und DAATH und müssen dabei leider auf ihren langjährigen Gitarristen Matt DeVries verzichten, da dieser demnächst Vater werden wird. Seinen Part während der Euro-Tour übernimmt Emil Werstler von DAATH.

Matt wird zur U.S. Tour mit TRIVIUM, welche am 29. Oktober startet, wieder mit dabei sein.

DeVries kommentiert wie folgt: „Die Geburt wird einer meiner glücklichsten Momente überhaupt werden in meinem Leben und ich möchte mich bei allen Fans bedanken, die Verständnis für meine Abwesenheit auf der Europa-Tour gezeigt haben. Emil ist einer der talentiertesten Gitarristen, mit denen ich je gejammt habe und ich bin mir sicher, dass er einen unglaublich guten Job on tour machen wird. In ein paar Wochen werde ich wieder zurück auf der Bühne sein!“


CHIMAIRA spielen am 27. Dezember wieder ihre jährliche X-Mas Show im House Of Blues in ihrer Heimatstadt Cleveland, mittlerweile zum zehnten Mal.

Die Band wird außerdem in Australien touren und zwar mit DOUBLE DRAGON als Support. Das wird CHIMAIRA´s erste Headline-Tournee überhaupt sein in Australien, bisher supportete die Combo Bands wie z. B. IN FLAMES, BIOHAZARD oder KORN.