CHIODOS - Gitarrist Thomas Erak steigt aus

 

Der CHIODOS Gittarist THOMAS ERAK hat über seinen privaten Twitter-Account mitgeteilt, dass er und die Band von nun an getrennte Wege gehen. Er will sich voll auf seine neue Band THE FALL OF TROY und ein Leben abseits des Tourbus fokussieren. Live haben CHIODOS bereits einen Ersatz gefunden und müssen somit keine Dates aus dem Kalender streichen.
Erak war seit 2013 Teil der Band und ersetzte das Gründungsmitglied Jason Hale.

Hey guys, I have stepped down as the guitarist for Chiodos to focus on TFOT's new album and home life.
I wish those guys the best with all!

— Thomas Erak (@Thomas_of_Troy) December 10, 2014