C/O POP 2009

 

Vom 12. bis zum 16.08.2009 findet in Köln die c/o pop statt.

Dazu die Veranstalter:

c/o pop wird dieses Jahr zum sechsten Mal stattfinden. Nachdem das Festival, welches nicht nur Musik und Popkultur in allen Facetten repräsentiert, sondern sich auch als internationaler Branchentreff der Kreativindustrie einen hervorragenden Ruf erworben hat, 2004 die Nachfolge der Musikmesse Popkomm angetreten hatte, ist es zu einem der wichtigsten Events im Kölner Kulturjahr avanciert.

c/o pop wird seit vielen Jahren von der Stadt Köln, dem Land NRW sowie der Bundeskulturstiftung und dem Goethe-Institut unterstützt. Als einer der Gewinner des Landeswettbewerbs »Create.NRW« zur Clusterentwicklung in Nordrhein-Westfalen wird c/o pop 2009 auf diesem Weg auch von der Europäischen Union gefördert.

2008 zählte c/o pop 30.000 Besucher sowie 1000 akkreditierte Fachleute aus über 35 Ländern.

5 Tage Musikprogramm, 20 Konferenz-Veranstaltungen, 25 Veranstaltungsorte, 50 Konzerte, 75 Aussteller, 200 internationale Künstler - im vergangenen Jahr hat sich c/o pop als Festival für Popkultur in Köln endgültig etabliert und sich zu einem international relevanten Kongress der »creative industries« entwickelt. Nicht zuletzt durch das einzigartige Netzwerk-Projekt Europareise, zu dem sich über 200 Vertreter von 70 europäischen Festivals und aus 27 verschiedenen Ländern in Köln eingefunden haben, wurde c/o pop zum »Festival der Festivals«.
Die diesjährige c/o pop vom 12.- 16.08.2009 positioniert sich unter dem Motto »Pop Culture 2.0« mit einem inhaltlich neu ausgerichteten Business-Bereich (Convention) sowie einem noch umfangreicheren Festivalprogramm.

Mehr gibts hier: http://www.c-o-pop.de/

Alte Kommentare

von Raphael 20.07.2009 23:42

Wird super. Freue mich auf Amanda Blank

von odb 21.07.2009 00:33

freu mich auch :)