C/O POP FESTIVAL - 24.-28. AUGUST

 

Das Cologne on Pop Festival oder kurz: c/o pop, fand im Jahr 2004 zum ersten Mal unter diesem Namen statt und entwickelte sich aus dem Popkomm Festival. Das c/o pop Festival feiert in diesem Jahr seine dreizehnte Ausgabe. Als das SXSW des Rheinlands könnte man das Festival bezeichnen, welches sich durch das hochkarätige Booking aus dem In- und Ausland nicht hinter den internationalen Kollegen verstecken muss.

Auch dieses Jahr finden wieder jede Menge Konzerte und Parties, sowie für Fachbesucher viele Workshops und Vorträge rund ums Thema Populärmusik statt. Einige Shows sind auch bei freiem Eintritt zu geniessen. So zum Beispiel der „Spot on Denmark“ im Artheater, welcher seinen Fokus auf dänische Bands und Künstler legt.

Zu den Top-Akteuren in diesem Jahr zählen u.a. Edward Sharpe and the Magnetic Zeros, BOY, The Shins und die Local Natives.

 

AUSWAHL AN ACTS VOM 24.08.-28.08.2016:

 

A-WA

BIG MIKE & GIANNI LABAMBA

BLOOD RED SHOES

BOMBAY

BOUNTY ISLAND

BOY

BURAKETE

CHINAH

CONSOLERS

CREEPS

DRANGSAL

EDWARD SHARPE AND THE MAGNETIC ZEROS

HINDS

JAKE BUGG

KÖLSCH

LOCAL NATIVES

MO TRIP

MUSO

OK KID

STILL PARADE

TELLAVISION

THE INTERNET

THE SHINS

UMSE 

UNDERWORLD

VIMES

WEVAL

YUNG HURN

ORACLES