Children Of Bodom - World Wide Live, World Wide Sold Out

 

Die finnischen Chartbreaker Children Of Bodom holen die Ernte ihres jahrelangen und intensiven Tourings ein: erstmalig spielten sie bis diesen Dienstag eine ausgedehnte US-Tour als Headliner in mittelgrossen Hallen. Selbige waren nahezu allesamt ausverkauft. Zuvor widerfuhr Alexi Laiho & Co. gleiches in Japan und auch in Australien. Auf dem fünften Kontinent feierten die fünf metallischen "Frauenschwärme" Premiere. Rückkehr natürlich nicht ausgeschlossen.

Ebenso fulminant werden die Nordlichter bei der nun anstehenden Europatour, die selbstredend in Deutschland beginnt, wo ihr aktuelles Album "Are You Dead Yet?" sie von 0 auf 16 in die Top 20 der deutschen Album-Charts katapultierte. Der Tourauftakt in Köln ist wie einige andere Konzerte bereits restlos ausverkauft, alle noch verfügbaren Tickets sollten im Vorverkauf weggehen.

Nach der Europatour (die übrigens in den Ungarn EKTOMORF und den Skandinaviern "One Man Army And The Undead Quartet" zwei hochkarätige support acts beinhaltet) werden Children Of Bodom wieder gen Neue Welt steuern: Sie werden eine grosse, sehr renommierte Tour in den USA spielen... Mehr dazu in Kürze. Hier die Daten:

27.12.2005 Köln LMH
30.12.2005 Leipzig, Werk 2
11.01.2006 Nürnberg Löwensaal
12.01.2006 Berlin C-Club / Columbia Halle
13.01.2006 Erfurt Centrum
14.01.2006 Kaufbeuren All-Kart Halle
29.01.2006 Stuttgart LKA
31.01.2006 Langen Stadthalle
01.02.2006 Bochum Zeche
02.02.2006 Hamburg Markthalle