Conor Oberst aka Bright Eyes zu Gast bei Jay Leno

 

Seinen Auftritt vom 02.05. kann man hier nachverfolgen. "When The President Talks To God" im Western Outfit. Wiedermal eine perfekt inszenierte Anklage gegen den Presidenten.
Im Juni/Juli bringt er sein Meisterwerk Digital Ash In A Digital Urn auf die Bühne, übrigens gerade gekürt vom Preis der Deutschen Schallplattenkritik durch die Aufnahme in die Bestenliste 2/2005. Wer sich diese einmalige Gelegenheit nicht entgehen lassen will, sollte sich Karten sichern. Niemenad geringerer als The Faint werden das Vorprogramm gestalten und Conor auch als Teil seiner Backing Band unterstützen. Obwohl Vorprogramm ist hier irgendwie Fehl am
Platze.
Die Daten lauten wie folgt:
21.06.05 Trier, Kaiserthermen
22.06.05 Nürnberg, Löwensaal
23.06.05 Wien (A), Open Air Arena
24.06.05 Ulm, Ulmer Zelt
25.06.05 Interlaken (CH), Greenfield Festival
02.07.05 Wiesbaden, Schlachthof
04.07.05 Bremen, Schlachthof
06.07.05 Karlsruhe, Zeltival
07.07.05 Montreux (CH), Jazz Festival
16.07.05 Gräfenhainichen, Melt-Festival