DEADLOCK - Geben neues Line-Up bekannt

 

Nachdem kürzlich bekannt gegeben wurde, dass Sänger Johannes Prem nicht mehr Sänger bei DEADLOCK ist, stellt die Band nun das neue Line-Up vor!

Der neue Mann hinter dem Mikro wird, als bandinterne Lösung, der bisherige Bassist John Gahlert, der im Laufe der letzten Jahre bereits mehrfach für Johannes eingesprungen war und bei diesen Shows gezeigt hat, welche außerordentlichen Qualitäten in ihm stecken! Die vakante Position des Bassisten übernimmt Ferdinand Rewicki, der als langjähriger Freund der Band bereits als Mercher, Fahrer und Tourmanager mit DEADLOCK unterwegs war und auch schon mit Sabine und ihren Jungs auf der Bühne stand. Für die Band war schnell klar, dass er die beste und somit auch perfekte Besetzung am Bass ist.

Das neue Line-Up ist bereits ab dem 03.12. live zu bewundern! Hier alle Dates im Überblick:

03.12. Annaberg-Buchholz (D) – Alte Brauerei

DEADLOCK, LAKE OF TEARS Co-Headline Tour, Support: Lights Finding Ourea
präsentiert von Rock Hard und Metalnews.de
27.12.2011 Oberhausen (D) – Zentrum Altenberg
28.12.2011 Zürich (CH) – Dynamo Werk 21
29.12.2011 Ebersbach (D) – OKV
30.12.2011 Glauchau (D) – Alte Spinnerei

Alte Kommentare

von ganxter 21.11.2011 14:28

da wirds auch echt mal zeit fürs auflösen. puh.......

von The Blackest Incarnation 22.11.2011 20:44

Wenn ich mich an seine Zeit als Sänger bei Fall Of Serenity erinnere, muss ich sagen, dass Gahlert eh der bessere Shouter als Prem ist. Aber grundsätzlich sind mir Deadlock mittlerweile völlig latte, das letzte Release war schwer enttäuschend, wenn man die Band an den alten Alben misst. Leser des Metal Hammer sehen das vll. anders...