DEARLY BELOVED - auf Tour

 

Ende April kommen DEARLY BELOVED aus Kanada auf Tour - am 02.05. erscheint dann ihr neues Album "Enduro" auch in Deutschland. Unten alle Konzerttermine.

Die Band hat ihre Platte dort aufgenommen, wo Josh Homme sonst die "Desert Sessions" aufnimmt, und ein bisschen klingt das auch so. Bei der Produktion mitgemacht haben Leute von Eagles Of Death Metal, QOTSA, Masters of Reality, Mars Volta, und und und, gemischt dann vom Typen, der auch die "One By One" von Foo Fighters oder "Songs fo the Deaf" gemacht hat.




DEARLY BELOVED live
28.04. Frankfurt, Ponyhof
29.04. Köln, Blue Shell
30.04. Hannover, Glocksee
01.05. Hamburg, Astra Stube
02.05. Berlin, Privatclub
03.05. Dresden, Beatpol
04.05. München, Milla