DESPISED ICON - Neue Tourvideos online

 

Sänger Alex Erian der Montrealer DESPISED ICON kommentiert die vergangenen Ereignisse:

„Die Summer Slaughter Tour war einfach nur krank! Vielen Dank, dass ihr mit uns durchgedreht seid und sie zu unserer besten US Tour bisher gemacht habt. Wir werden dieses Jahr nicht mehr in den Staaten spielen, aber wir werden euch vermissen. Wir waren jetzt eine Woche daheim und haben uns etwas ausgeruht und nun ist zum zweiten Mal Europa dran. Wir spielen dort zum ersten Mal auf verschiedenen Festivals und wir freuen uns sehr auf das ganze Chaos! An unsere kanadischen Kollegen, wir spielen drei Shows in Quebec direkt nach der Europatour, also wir sehen uns!“


DESPISED ICON haben auch Videomaterial von der Montreal Assault Tour mit Ion Dissonance, Beneath The Massacre und Plasmarifle online gepostet. Ihr findet das Material HIER.

Ihren europäischen Feldzug beginnen DESPISED ICON mit einer Show beim Summer Breeze Festival, gefolgt von einer Mini-Tour mit Cephalic Carnage sowie der Altamont Never Say Die! Tour mit Parkway Drive, Unearth, ihren Labelkollegen Architects und vielen anderen. Hier der komplette Überblick:

DESPISED ICON
Festivals
08/14 Summer Breeze Festival – Dinkelsbühl, Germany
08/15 Brutal Assault Festival – Jaromer, Czech Republic

w/ Cephalic Carnage
08/16 Turock – Essen, Germany
08/17 Horrorfest – Hull, UK
08/18 Clwb Iwfr Back– Cardiff, UK
08/19 The Borderline – London, UK
08/20 Baroeg – Rotterdam, Holland
08/21 Hafenklang – Hamburg, Germany
08/22 Stadtmitte – Karlsruhe, Germany

Festivals
08/23 Mountains of Death Festival - Muotathal, Switzerland
08/24 Ieper Hardcore Festival – Ieper, Belgium

Headlining
08/30 La Ruche (w/ Camilla Rhodes) – Granby, Quebec
08/31 FME Petit Theatre – Rouyn Noranda, Quebec
w/ Quo Vadis, Plasmarifle & Blinded By Faith
09/06 Medley – Montreal, Quebec

Altamont Never Say Die! Tour w/ Parkway Drive, Unearth, Architects, Protest the Hero, Whitechapel & Carnifex
11/07 SO36 – Berlin, Germany
11/08 Essigfabrik – Koeln, Germany
11/09 Hof Ter Lo – Antwerp, Belgium
11/10 Westland – Yeovil, UK
11/11 Academy 2 – Manchester, UK
11/12 The Arches – Glasgow, UK
11/13 Corporation – Sheffield, UK
11/14 Cressent – Peterborough, UK
11/15 The Forum – London, UK
11/16 Tivoli – Utrecht, Holland
11/17 La Locomotive – Paris, France
11/18 Kulturfabrik – Esch, Luxembourg
11/19 Rohstofflager – Zuerich, Switzerland
11/20 Backstage Werk – Munich, Germany
11/21 Vidia Club – Cesena, Italy
11/22 A38 – Budapest, Hungary
11/23 Arena – Vienna, Austria
11/24 Hirsch – Nuernburg, Germany
11/25 Werk 2 – Leipzig, Germany
11/26 Markthalle – Hamburg, Germany
11/27 Voxhall – Aarhus, Denmark
11/28 Skaters Palace – Muenster, Germany
11/29 Schlachthof – Wiesbaden, Germany

Alte Kommentare

von hehe 14.08.2008 07:49

breee!