DEVILDRIVER geben neuen Albumtitel bekannt

 

Die Mannen um Dez Fafara waren wieder produktiv und haben an ihrem dritten Album gebastelt. Das neue Werk von DevilDriver wird den Titel „The Last Kind Words“ tragen. Aufgenommen wurde die Platte in den Sonic Ranch Studios in der Nähe von El Paso, Texas und von Jason Suecof (Trivium, Chimaira, God Forbid) mit Hilfe von Mark Lewis produziert.

Frontmann Dez Fafara dazu „In a time when most bands are trying to be Metallica, Pantera, or Iron Maiden, we have made sure our sound is exclusively DevilDriver. The songs are faster and more riffy than on The Fury Of Our Maker's Hand, and there are also more solos. But with all the same groove that makes DevilDriver different." Herr Fafara scheint bisher sehr zufrieden mit dem Fortschritt zu sein, denn er fügt weiterhin hinzu „Working with Jason and Mark has been great. They know how to capture the vibe of this band.”