ESKIMO CALLBOY - "European Tour 2013"

 

ESKIMO CALLBOY & THE BROWNING werden kommenden Februar und März zusammen quer durch Europa touren.
Mit dabei sind außerdem CLOSE TO HOME und INTOHIMO


“GET DRUNK OR FUCK OFF” EUROPEAN TOUR 2013 feat.

ESKIMO CALLBOY
THE BROWNING
CLOSE TO HOME
INTOHIMO


22.02.13 Germany Stuttgart Universum
23.02.13 Germany Münster Sputnikhalle
24.02.13 Belgium Aarschot De Klinker
25.02.13 UK London Underworld
26.02.13 Germany Trier Ex-Haus
27.02.13 Switzerland Zürich Dynamo 21
28.02.13 Germany Oldenburg Amadeus
01.03.13 Germany Köln Essigfabrik
02.03.13 Germany Hamburg Logo
03.03.13 Germany Dessau Beat Club
04.03.13 Germany Berlin Bi Nuu
05.03.13 Austria Wien Arena
06.03.13 Germany München Backstage
07.03.13 Germany Schweinfurt Alter Stattbahnhof
08.03.13 Germany Dresden Reithalle
09.03.13 Germany Cham LA

Alte Kommentare

von * 23.11.2012 15:40

*würg*

von ... 23.11.2012 16:31

peinlich

von Daharka 23.11.2012 20:06

Close to home sind ne brauchbare A Day to remember Kopie, der Rest... OUCH!

von Mhm 23.11.2012 23:47

“GET DRUNK OR FUCK OFF" .....

von ThoeCarrioer 24.11.2012 16:04

Könnt ihr mal bitte aufhören, so einen Quatsch zu unterstützen...sowas als News, aber DAS nicht...?! http://www.metalblade.com/europe/de/news/shai-hulud-release-new-album-teaser-announce-2013-release-date/ http://www.youtube.com/watch?v=Sx9n6qciPts Die beste Band des Universums kündigt ein neues Album an, und ihr erwähnt das nicht ?! Weiter so...

von typisch allschools 24.11.2012 16:18

nur am scheiße posten

von ThoeCarrioer 24.11.2012 16:23

"Während der Aufnahmen zu Reach Beyond the Sun griffen Shai Hulud auf die freundschaftlichen Desangsdienste vieler Kumpels aus der Hardcore-Szene zurück. Fans können sich auf Gastauftritte von Jay Pepito (Reign Supreme, Blacklisted) in “A Human Failing”, von John Vigil (The Ghost Inside) in “If A Mountain be My Obstacle” und Louis Hernandez (Alpha & Omega) in “Man Into Demon” freuen. Außerdem sind alle alten Hulud-Sänger Matt Mazalli, Damien Moyal und Geert van der Velde auf “Medicine to the Dead” zu hören, während weitere Gastvocals von Justin Krauss (With Life In Mind), Martin Stewart (Donnybrook, Terror), David Wood (Down To Nothing, Terror) u.a. stammen." Alles muss man selber machen ^^

von wenn 25.11.2012 13:53

ihr ja alles besser könnt, macht doch euer eignes online-zine auf, ihr trottel!

von du 25.11.2012 14:06

wirst auch noch alt genug, um zu wissen, dass man andere Menschen nicht beleidigen muss um seine Meinung ausdrücken zu können.

von @wenn 27.11.2012 00:35

immer dieses wenns dir nicht passt machs selber. also wenn mir die brötchen nicht schmecken soll ich bäcker werden? wenn ich mit der aktuellen deutschen regierung nicht zufrieden bin, soll ich politiker werden? wenn der neueste Film mit Ben stiller nicht gefällt, soll ich dann schauspieler werden? Dieses ganze Fanzine ding basiert doch auf kritik, warum sollen wir dann auch nicht die news bzw die bands kritesieren

von +EV Scheiße 27.11.2012 08:53

@ @wenn: WORT! :D

von @ @wenn 27.11.2012 14:08

oho, ne Menge Fragen. Hast wohl viel mit Peer Steinbrück zu tun...

von ThoeCarrioer 27.11.2012 15:32

Ich brauche nichtmal mein eigene Website aufmachen...die News wurden kurz nach meinem Post hier bei Allschools veröffentlicht...was ich super finde. Ich will auch bestimmt nicht die allgemeine Arbeit dieser Seite kritisieren, die Unterstützung von eskimo callboy finde ich jedoch ziemlich fragwürdig. Egal, durch Euch habe ich großartige Bands wie FJORT oder STEEVE FROM ENGLAND kennengelernt ^^ Und die Tatsache, dass Ihr durch die anonymen Posts die teilweise absurden Abgründe der "Szene" aufdeckt, ist zwar manchmal sehr anstrengend, aber oft auch ziemlich unterhaltsam :-)

von @wenn 27.11.2012 16:36

wow du hast dich ja echt kritisch mit meiner these auseinander gesetzt und gut gekonntert. Adorno wäre stolz auf dich. ps. ich bin eher so der f.w.steinmeier typ

von wieso 28.11.2012 18:47

ist es fragwürdig eskimo callboy news zu bringen? nur weil sie einen scheiß auf diese lächerliche "szene" geben die nur aus menschen besteht deren eigenes auftreten wichtiger ist als alles andere?!

von @wenn 29.11.2012 11:18

vielleicht weil die band ein sexistisch und homophobes verhalten an den tag legt und das alles unter dem deckmantel der ironie und des sarkasmus. und allschools aus einer diy scene kommt, die tendenziel gegen eine solche dorfbauern ideologie entgegen wirken wollte

von bla 29.11.2012 12:21

Gestern waren übrigens The Casualties in Hamburg. Aber wen interessiert das schon, wenn man stattdessen über so tolle newcomer wie Eskimo Callboy berichten kann..

von kleinkarierte 01.12.2012 12:38

Dorfbauernideologie. Passend zu allem hier.

von typen 03.12.2012 15:03

kommentare wie hier beweisen mal wieder wie sehr die leute dieser "szene" und "musik" einen stock im arsch haben. dieses geplärre über sexismus und nationalismus ist lachhaft und gehört an den linken stammtisch, nicht in die normale welt

von nationalismus ?!?! 03.12.2012 15:43

häää ??! wo ???

von INTOHIMO 03.12.2012 16:17

...szenemenschen hin oder her...es ist doch die musik, die uns verbindet!..intohimo warn übrigens mit "more than a thousand" auf tour..hörenswert!

von Die 03.12.2012 17:55

Musik verbindet?! Das einzige was in dieser "Szene" verbindet ist das extreme Bedürfnis der Selbstdarstellung.

von Wie 14.02.2013 14:10

Sich hier alle abfucken, nur weil Eskimo Callboy ne Tour macht!! Kann es sein das Ihr einfach nicht offen für einen Neuen Metal-Core-Stil seid? Eskimo Callboy IST eine SEHR geile Band und sind nich im geringsten sexistisch!!!

von naddl 21.02.2013 20:42

sind die konzerte ab 16 ?

von Mitch 21.02.2013 22:01

@naddl am besten wendest du dich da an den lokalen veranstalter.

von Bernd 21.02.2013 22:25

Ich versteh das auch, das ihr über diese Band berichtet. Die sollten sich mal Auflösen, ich würde mich so freuen. Falls es leute gibt die Stand Fast kennen, die haben sich aufgelöst. Scheisse ey, die waren wenigstens gut.

von Bernd 21.02.2013 22:26

Verdammt, gleich im ersten Satz kritisch verschrieben. Ich meinte natürlich das gegenteil.