FALLING IN REVERSE - Albumstream

 

Pünktlich zum morgigen Release streamen FALLING IN REVERSE ihr neues Album "Fashionably Late " (Epitaph/Indigo) in voller Länge. Die Songs sind im direkten Anschluss zu finden.

Alte Kommentare

von is das euer ernst? 14.06.2013 15:04

ich kann mich nur wiederholen: Gegründet wurde die Band, wie bereits erwähnt, im Jahr 2008, als Ronnie Radke aufgrund einer Anstiftung zum Mord zu einer Freiheitsstrafe von vier Jahren verurteilt wurde. Radkes Freund, der den Mord begangen hatte, nahm sich das Leben. Zum Zeitpunkt des Urteils im Juli 2008 war Ronnie Radke Sänger der Band Escape the Fate, deren Mitglieder ihn daraufhin aus der Band warfen und durch den Blessthefall-Sänger Craig Mabbitt ersetzten.[2] Im Gefängnis gründete Radke die Band From Behind These Walls, die sich später aufgrund eines Urheberrechtsproblems umbenennen musste und so zu Falling in Reverse wurde. Radke wurde nach bereits zwei-einhalb Jahren, am 12. Dezember 2010, entlassen, obwohl er zu vier Jahren verurteilt wurde und die Bandmitglieder beschlossen auch weiterhin gemeinsam Musik zu machen. quelle: wikipedia

von "Anstiftung zum Mord" ?! 18.06.2013 20:10

Also davon hör ich zum ersten mal.. es war eine Auseinandersetzung, in der jemand erschossen wurde... Und Ronnie war nicht einmal der Schütze.. daher wurde er zu 5 Jahren Bewährung verurteilt. Eingesperrt wurde er nur, weil er nicht bei seinem Bewährungshelfer erschienen ist... Man sollte sich erst selbst schlau machen, bevor man einfach nur dumm aus Wikipedia zitiert... Zu schade, dass dieser Kommentar wohl nicht von der richtigen Person gelesen wird...