FALL OUT BOY – Peter Wentz prügelt sich mit Security Guard

 

Beim FALL OUT BOY Konzert am 07. Januar in Albuquerque, NM kam es zu einem kleinen Zwischenfall, nachdem die Band während ihres Songs 'Saturday' jede Menge Leute auf die Bühne ließ. Dies schien einen der Security Menschen zu stören, der auf einen Freund von FOB losging, der den Leuten auf die Bühne half. Kurzerhand sprang Pete Wentz von der Bühne und attackierte den Security Guard. Anschließend meinte er "That's what you get when you fuck with my friends...fuckin' asshole." Dies war scheinbar das Ende des Konzertes. Das Ganze kann man sich hier anschauen.

Alte Kommentare

von gbd 19.01.2007 15:01

übel :)

von jacque 19.01.2007 16:08

hallo was geht den da...aba pete hats richtig gemacxht...die fans wollen ja nur ihren spaß und dann komt da son oller futzi ey...naja würd auch gern ma hin zum konzi ;)

von pageavenue 19.01.2007 17:46

hahaha geil

von tommy 19.01.2007 17:46

haha, finds dufte

von dirke 03.03.2007 12:22

Richtig so. So verteidigt man Fans und Freunde!

von Lukas 05.03.2007 14:02

haha wie geil, ich mag sie immer mehr und mehr !!