FROM AUTUMN TO ASHES - This Is The End

 

FROM AUTUMN TO ASHES (2000 - 2008) gibt es nicht mehr. Zum Bandende ein Kommentar von Sänger Francis Mark:

"At this point I feel that we have accomplished everything we could have hoped for with FATA. It doesn't feel much like a break up. Just feels like the end. It's complete. I would say that we are going on indefinite hiatus because the term breakup suggests a more negative circumstance. There have been no quarrels between band members. It is also not a question of fan support because we are lucky to have some of the most loyal and impassioned friends a band could ask for. Thank you again for the overwhelming support of our last album. I've dedicated almost 9 years to FATA and it's become something of a security for me."

Notably, Mark and FATA guitarist Rob Lauritsen recently launched a new band called Warship. According to Mark, "I'm looking forward to feeling uncertain and the freedom of starting a new band that has no definition. We don't have any expectations or specific goals with Warship. We just want to play loud, have fun and share some positive music with our friends."

Alte Kommentare

von Raphael 09.06.2008 20:38

war nur ne frage der zeit..

von christopher 09.06.2008 20:42

trotzdem mehr als schade weil die band mit dem letzten album ganz sicher wieder in die richtige richtung ging :(

von ole 09.06.2008 20:48

Scheiße noch nicht live gesehen, waren mir sympathisch. Bis auf Abondon Your Friedns gefiel mir alles...

von (anderer) Christopher 09.06.2008 20:48

oh.

von .. 09.06.2008 21:16

Verdammt ich wollt mir die eigentlich noch mal angucken. Naja schade. Kann man nichts machen.

von keshi 09.06.2008 21:42

schade schade, "too bad..." is immer noch eine meiner lieblingsplatten. hoffe, "biology" bringen mal wieder was raus. hat da jemand infos zu?

von Nadine 09.06.2008 21:56

Verdammt...aber ihre Entscheidung. Super Band - nach wie vor.

von MUnkvayne 09.06.2008 22:14

mies. war ne dufte band. zum glück konnt ich sie nomma live sehn. zwar schon mit dem neuen sänger, aber immerhin.

von steigi 09.06.2008 22:27

Echt Schade! War echt ne super Band! Sehr sehr schade! Hatten jede menge Hits, und Short Stories With Tragic Endings ist eines meiner Lieblingslieder ever! Naja wünsche den Jungs weiterhin noch viel erfolg!

von seam 09.06.2008 22:37

ich glaube ich häne mich auf:(

von seam 09.06.2008 22:37

g

von CelElPogo 09.06.2008 22:55

schade, war ne dufte band! 3 mal live gesehen, einmal noch mit ben am mikrofon, hat immer sehr viel spass gemacht!

von the elephant 09.06.2008 23:23

damn!

von gnihihi 09.06.2008 23:40

kann mich zu den glücklichen schätzen, die bei der letzten tour noch gesehen zu haben. tolle band und das letzte album war auch klasse. schadr drum.

von tom 10.06.2008 09:49

"ich glaube ich häne mich auf:(" so ein blödsinn,wenn ich das schon höre!HALLO! es geht um eine band,um musik!!!!hast du sonst keine probleme,oder evtl nochnicht mitbekommen,was alles in der welt abgeht,und du bringst hier so bescheuerte kommentare,nur weil sich eine (zweifelsfrei gute) band auflöst?!? ich peils nicht

von @tom 10.06.2008 10:31

man sollte nicht immer alles zu ernst nehmen... und gleich gehts wieder los mit irgendwelchen spacken die ne diskussion anfangen über emos die sich aufhängen...bitte erspart uns so belanglosigkeiten!

von chris 10.06.2008 10:36

hab sie auch 2mal live gesehn, erstes mal (mai05) war geil trotz nur ner halben stunde spielzeit aber perri war live ne granate im vergleich zu mark...letztes jahr fand ich sie deshalb mehr als enttäuschend weil es mir so vorkam als könnte mark nur im studio gut singen! dennoch finde ich das neuere album 100mal besser als abandon your friends aber ich glaub da sind wir uns alle einig

von AAA 10.06.2008 14:20

@chris. nope, finde "abandon your friends" richtig stark, hat mehr atmosphäre als die letzte platte. aber da kann man natürlich geteilter meinung sein...

von tux86 10.06.2008 15:15

Echt schade. Aber ich kanns nachvollziehen. Ich hätte trotzdem gerne noch eine Nachfolgerplatte von Holding A Wolf By The Ears gehört...

von jetsetradio 10.06.2008 17:04

Biology haben sich übrigens auch schon aufgelöst, weil sich hier ja jemand ne neue Platte erhoffte...

von Ashcore 10.06.2008 17:38

Crap! Sehr schade, hatte vor an ihre letzte Tour zu gehen, sagte aber wegen nem Mädel ab. Hät ich gewusst, dass das die letzte Möglichkeit war sie zu sehen, wär das anders gekommen. -.- Scheisse, schade :( Werde Warship verfolgen.

von molch 10.06.2008 18:13

bin ebenfalls nich zur letzten tour gegangen, ich depp!

von steigi 10.06.2008 19:50

Die sollen gefälligst noch mal ne Abschiedstour mit dem alten Sänger starten! Man das wäre ein Traum!