FROM FIRST TO LAST - Album Details

 

FROM FIRST TO LAST haben Details zu ihrem Suretone/Universal Debüt veröffentlicht. Das selbstbetitelte Album erscheint am 15. April 2008 und ist der Nachfolger zum 2006er "Heroine".

Seit dem letzten Album hat sich die Band von Sänger Sonny Moore getrennt, der von Gitarrist Matt Good ersetzt wird. Das neue Album wurde von Josh Abraham produziert.





Tracks:
1. Two as One
2. The Other Side
3. Worlds Away (Formerly
4. We All Turn Back to Dust
5. Medicinal Reality
6. A Perfect Mess
7. Tick Tock Tomorrow
8. Well Baby There Are the Wise
9. I Once Was Lost, but Now Am Profound
10. Be-Headed (Marathon Man)
11. In Memoriam in Advance

Alte Kommentare

von Choke 04.03.2008 09:13

Hoffentlich ist es das reguläre Artwork...

von FKK 04.03.2008 09:27

Erinnert mich an das ARD/ZDF Testbild, als noch nicht 24 Stunden gesendet wurde

von Pedda 04.03.2008 15:18

ich bin ja mehr als gespannt. heroine fand ich ja eher schwach... und jetzt is auch noch sonny weg. mal gucken in welche richtung es geht.

von Luke // Allschools 04.03.2008 15:32

nagut, das cover haut mich jetzt nicht rum, aber das fftl hang zum behämmerten haben dürfte ja bekannt sein. mir gefällt die veränderung super, mag ihren neuen stil total, bin froh das sonny weg ist und two as one ist spitze. der drummer übrigens auch.

von tux86 04.03.2008 16:46

Dear Diary My Teen Angst Has A Bodycount fand ich geil, Heroine zuerst nur interessant, später auch geil und ich hoffe, dass die Jungs es auch ohne Sonny Moore zu einem gelungenen Nachfolger bringen. Two As One lässt Hoffnung keimen ;)

von John Fire 04.03.2008 18:42

We all turn back to dust klingt gut, Two as One überhaupt nicht und Heroine war eindeutig besser als Dear Diary... So. Alles gesagt. Achja, der drummer is wirklich knüller.

von Ashcore 04.03.2008 20:53

Cover = FAIL!