FU MANCHU - Neuer Song "Bionic Astronautics" online gepostet

 

Südkaliforniens FU MANCHU haben die Arbeit an ihrem elften Album beendet. „Signs Of Infinite Power“ wird am 19. Oktober via Century Media veröffentlicht.

Damit ihr einen kleinen Vorgeschmack von „Signs Of Infinite Power“ erhaschen könnt, wurde der Song „Bionic Astronautics“ heute online bei AOL Music’s „NoiseCreep“ gepostet. Checkt den neuen Song HIER.

Außerdem wurde ein 30 Sekunden Teaser-Video für das neue Album auf der MySpace Seite der Band veröffentlicht.

„Signs Of Infinite Power“ wurde in den Maple Studios (Santa Ana/Kalifornien) mit Sergio Chavez (Motörhead, Helmet) aufgenommen und produziert. Für das Mastering zeichnet sich Andrew Alekel (Foo Fighters, Danzig) verantwortlich.


“Wir brennen darauf “Signs Of Infinite Power” frei zu lassen“
, erklärt FU MANCHU Frontmann / Gitarrist Scott Hill. „Wir können es kaum glauben, dass wir auf unser zwanzigstes Jahr als Band zugehen. Die Anspannung und Energie, welche wir im Moment verspüren, ist größer als je zuvor.“


Tracklist „Signs Of Infinite Power”:

1. Bionic Astronautics
2. Steel.Beast.Defeated
3. Against the Ground
4. Webfoot Witch Hat
5. El Busta
6. Signs of Infinite Power
7. Eyes x 10
8. Gargantuan March
9. Take It Away
10. One Step Too Far

Klickt HIER" target="_blank">HIER, um zu sehen, wie Gitarrist Bob Balch seinen Part des neuen Songs “Bionic Astronautics” bei Play This Riff’s „Lick of the Week“ vorstellt.

Alte Kommentare

von odb 24.09.2009 13:58

fumanschu von MOR wäre cooler gewesen

von @odbb 24.09.2009 17:01

Haha, Du Depp weisst echt nicht was gute Musik ist.

von odb 25.09.2009 01:32

nlp ist gute musik

von fu 25.09.2009 03:46

mancar

von Justus Jonas 25.09.2009 10:48

@odbb:Vergiss es einfach Du bleibst ein Depp!