GALLOWS - neue Platte über eigenes Label

 

Via Venn Records, einer offenbar selbstgegründeten Plattenfirma, wollen GALLOWS ihr nächstes Album veröffentlichen. Anbei ein eindeutiges Statement der Band:

"For the last seven years we have trudged step by step through the dark sewers of music industry. Shaking hands with snakes and signing contracts drafted by thieves with perfect teeth. We are happy to announce that we have become part of the problem. All hail Venn Records."

Alte Kommentare

von hmm 03.05.2012 12:36

ohne frank carterein witz. hoffentlich gehen die mit der neuen platte unter

von Dude 03.05.2012 17:05

Du hast ja soooo keine Ahnung. Der neue Sänger ist live mit soviel Herzblut dabei ...

von DeRené 03.05.2012 19:04

Seh ich genau so wie der Dude. Hab sie aufm Groezrock und auch eines der letzten Konzerte mit Frank Carter gesehen, Frank Carter passte besser, aber Wade McNeil geht ab wie SAU!