GORILLA BISCUITS spielen in Deutschland

 

Es wäre zwar unglaublich, aber angeblich sollen die ehrwürdigen GORILLA BISCUITS in Deutschland spielen! Die Band ist angeblich für das With Full Force Festival bestätigt. Die Info stammt von der Page United By Walter. Wenn es weitere Infos gibt, halten wir euch auf dem laufenden. Auf der Homepage des WFF steht jedenfalls noch keine Bestätigung.

Alte Kommentare

von Dario 23.02.2007 10:42

Also, die Visions schreibt es so, als wäre es schon bestätigt und diverse andere Newsportale auch. Hm..., also wird es wohl stimmen. Endlich!

von christian 23.02.2007 12:27

musste ja so kommen, Sell-Out Hellau! Zum Kotzen.

von Dario 23.02.2007 14:51

Sehe ich ehrlich gesagt etwas anders, da z.B. Walter Schreifels es sicher nicht nötig hat nochmal mit den GB auf Tour zu gehen. Der könnte ja mehr Kohle mit ner Quicksand Reunion machen wenn er wollte

von Simon 23.02.2007 17:17

Essen orginal oder wie das fest heisst spielen die!

von Dario 23.02.2007 17:27

Warten wir ab, wenn es mehr Infos gibt, wird man es auf alle Fälle hier erfahren

von .... 23.02.2007 17:58

poisionfree stehen schon welche :P

von Joey 24.02.2007 20:12

@ Dario: Ach komm,Quicksand hatten in der HC Szene nie den Stellenwert wie GB,eine Platte is auf nem Major gefloppt. Und zu der Reunion schliess ich mich Christian an,es riecht nach fake,amen

von ratatoesk 25.02.2007 13:56

Warum schreien eigentlich alle immer sofort Ausverkauf? Klar kann das der Grund sein, aber niemand hier kann dem ollen Walter in den Kopf schauen und ich weiss auch nicht was daran unverständlich oder verwerflich sein sollte, wenn man einfach mal wieder Bock hat, die alten Zeiten aufleben zu lassen und nochmal die Musik von damals zu machen. Ich bin mir übrigens ziemlich sicher, dass sich mit den Biscuits heutzutage kommerziell nicht mehr viel reissen lässt

von Gorilla 25.02.2007 17:46

@Joey.das stimmt. Mit Quicksand würde man nix mehr reißen. Keine Ahnung was diese Äußerungen von Dario sollen. Das zeugt nicht von Musikkenntnis. Mit GB lässt sich sicherlich mehr Geld verdienen.

von Joey 26.02.2007 17:50

@Ratatoesk:Ganz einfach,weil man einfach die alten Zeiten ruhen lassen sollte.Die Bands haben sich damals nich ohne Grund getrennt und bei den wenigsten die in den letzten Jahren wieder über den großen Teich gekommen sind,ging es um den Spaß an der Musik geschweigedenn hatten Sie neue Alben am Start (s.h.Leeway od.jetzt Merauder).Es geht um die Bucks und da müssen sich gerade die Musiker aus \"unserer\" Szene Fragen zu Ihrer Glaubwürdigkeit gefallen lassen,als daß man das dann gleich lobhudelnd hinnimmt.