GRADE nehmen neues Material auf

 

GRADE haben sich bekanntlich 2002 aufgelöst. Nun hat sich die Band wieder zusammengefunden um Material für eine limitierte 7" aufzunehmen. Bassist Matt Jones kommentiert:

"On July 6th we're starting to record a couple of new songs for the At Both Ends Magazine final issue double 7" comp with our old friends from Bane! This is going to be very limited vinyl only available with the magazine, but we might release it as a digital EP sometime after the 7" is out, we'll see what happens.

Shawn, Greg, Kyle and I have been jamming with our good friend Matt Richmond (from the Video Dead and Saint Alvia) for a little while now. What started out as getting together to jam for fun has produced some pretty awesome new songs and we can't wait to get in the studio and see what we can do with them. No plans for reunion tours or albums or any of that stuff right now, we're just having a good time playing together again and we'll see where it goes from here."


Alte Kommentare

von coole 02.07.2009 09:47

sache!

von The Grotesque 02.07.2009 09:58

mich kotzen diese wiederbelebungsversuche einfach nur an. wenn sich eine band auflöst, weiß doch jeder, das sie spätestens nach 5 jahren wieder animiert wird, wenn sie auch nur einen hauch von erfolg hatte

von burnt 02.07.2009 10:06

oh shit es sind einfach GRADE. kaum eine re-union so heiss erwartet wie die von denen. freu mich auf jeden fall drauf!

von lulu 02.07.2009 10:35

juhu GRADE!

von Tobe 02.07.2009 10:39

sag mal, groti, kanntest du die band überhaupt vor dieser news ?

von Mir scheint.... 02.07.2009 10:59

....als hätte der groteske einfach immer was zu meckern. Ich für meinen Teil habe mich lange nicht mehr so gefreut!!!

von @Tobe 02.07.2009 11:04

"Separate The Magnets" ep und "Under The Radar", wobei letzteres mir ein wenig zu poppig war. ich finde die band ok, aber diese ganzen reunions sind doch lachhaft.

von AAA 02.07.2009 11:23

keiner wird dich zwingen, auch nur eine sekunde der neuen songs zu hören. ich für meinen teil freu mich nen ast ab. kaum eine band hat mich damals mehr beeinflusst als diese jungs.

von @AAA 02.07.2009 11:33

keiner hat dich gezwungen, darauf einzugehen, oder? so einfach ist es nicht, zumal dies ein kommentarfeld ist, und ich zu dieser reunion nur meinen kommentar abgegeben habe unabhängig von GRADE ist doch die frage (für mich), was hinter einer reunion steckt. kohle, erfolglosigkeit etc... in den seltensten fällen (glaube ich) steckt wirklich feuer und leidenschaft. zumindest sprechen die ergebnisse der reunierten scheiben eine deutliche sprache (finde ich), denn diese sind meist völlig scheiße BITTE BEACHTEN: meine ich, finde ich, glaube ich!!! meine meinung sozusagen

von AAA 02.07.2009 11:47

bwahaha, idiot

von @AAA 02.07.2009 12:22

auf jeden

von mr. beast 02.07.2009 13:26

sau gute und wegbereitende band! wenn was gutes bei rumkommt, ist das ne klasse sache, falls nicht: tja, dann hätten sie ihren backkatalog lieber so gelassen, der ist nämlich ganz groß. abwarten...

von vegan 02.07.2009 19:35

ja klar, grade machen ne reunion um wieder an die millionenerfolge von damals anzuknüpfen! KOMMERZ! hahaha...

von bla 02.07.2009 19:48

@vegan: korrekt! die genauen gründe für eine reunion kennt die band wahrscheinlich nur selbst,aber definitiv zählen ausverkaufte touren durch die fussballstadien dieser welt und ein platin-album auf victory NICHT dazu...das würde ich ihnen jetzt einfach mal so unterstellen.