Große Veränderungen bei RAW EDGE

 

Traurig aber wahr. Nach 6 Jahren RAW EDGE gibt es nun den großen Cut in der Geschichte der Band. Ferdinand (Git./Voc.) wird RAW EDGE verlassen und bei FALL OF SERENITY als neuer Gitarrist einsteigen.

Hier nun ein Statement der Band:
"Wir sind alle gerade maßlos enttäuscht über Ferdinands mehr als überraschende Entscheidung zu diesem Zeitpunkt und es fällt uns schwer seinen Schritt zu verstehen. Dennoch müssen wir einen Weg finden, damit umzugehen. Wir haben uns immer neue Ziele gesteckt und diese auch bisher Schritt für Schritt erreicht - soll das nun das Ende eines großen Traumes sein? Für uns war die Band schon seit langer Zeit mehr als nur eine Freizeitbeschäftigung und die Freundschaft zwischen den Mitgliedern, hat uns immer wieder neue Kraft gegeben, damit wir auf der Leiter eine Stufe höher klettern konnten. Im Moment können wir euch leider noch nicht sagen, wie es mit der Band weiter gehen wird und ob wir jemanden finden werden, der die Lücke schließen kann die Ferdinand hinterlässt.
Wir möchten jedoch allen Leuten danken, die immer an uns geglaubt und uns unterstützt haben und dies auch weiter tun. Jeden jetzt einzeln aufzuzählen, würde wahrscheinlich den Rahmen sprengen, aber wir denken, dass sich die richtigen Leute angesprochen fühlen werden. Einen speziellen Dank möchten wir auch an die ehemaligen Bandmitglieder Haggi und Pfanne richten. Nun könnt ihr noch 2 brandneue Songs im Internet downloaden, die wir vor zwei Wochen im Rape of Harmonies Studio aufgenommen haben. Wir sind sehr stolz auf das Ergebnis und hoffen, dass ihr am 25.12.06 nach Eisenach kommt. Das wird das vorerst letzte Konzert von RAW EDGE sein."

Download der Songs unter:
www.myspace.com/rawedge