HAMMERS OF MISFORTUNE unterschreiben bei Metal Blade Records

 

Lest dazu die Metal Blade Nachricht:

"Metal Blade Records freut sich darüber, dass Signing der Progressive Metal Band HAMMERS OF MISFORTUNE aus San Francisco bekanntgeben zu dürfen. Metal Blade Records veröffentlichen die vier bislang erhältlichen Alben der Band nochmals im Sommer 2010 und werden einen brandneuen Longplayer der Band vermutlich 2011 in die Umlaufbahn schießen.

Gitarrist und Gründungsmitglied John Cobbett über das Zustandekommen des Deals: "Metal Blade contacted us in April of 2009. After some back and forth we came to an agreement that will allow Hammers of Misfortune to continue making albums the way we always have: unsupervised and self-produced. Also, we grew up on Metal Blade releases - from Destruction and Slayer to Trouble and Fates Warning - so we feel pretty good about that."

"We are really happy and honored to have signed Hammers of Misfortune. I have been a huge fan for awhile now and I personally am really excited to work with them." Brian Slagel

Vom gewandten und vielseitigen Gitarristen John Cobbett (GWAR, Ludicra, Slough Feg, Amber Asylum, Jarboe) in den späten 90ern gegründet, begannen HAMMERS OF MISFORTUNE eher als kunstvolles Experiment, welches zusammenhängende Alben konzipiert, denn als richtige Band.

HAMMERS OF MISFORTUNE ist eine Band, die einige der talentiertesten Musiker umfasst, welche John Cobbett finden konnte. "I set out to do it this way from the beginning. Having been in a dozen or so bands that broke up before realizing their potential, I decided that the songs and albums were the most important thing. So I formed a 'break-up proof' project that depends more on good material and strong albums than a consistent line-up."

Dennoch haben die HAMMERS OF MISFORTUNE bis zum heutigen Tage kaum Line-Up Wechsel zu verzeichnen gehabt. Die Band besteht aus John Cobbett (guitars) und Chewy Marzolo (drums), dazu kommt mit Sigrid Sheie (keys, voice, flute) ein weiteres, langjähriges Bandmitglied. Bassist Max Barnett (ex Old Grandad) ist auch seit über einem Jahr in der Band und neu dabei ist Leila Abdul-Rauf (ex Saros) an Gitarre und Gesang.

Im Spätsommer 2010 werden Metal Blade Records den HAMMERS OF MISFORTUNE Katalog neu auflegen, sprich diese vier Alben:

The Bastard
The August Engine
The Locust Years
Fields/Church of Broken Glass

Haltet euch auf der Bandseite und den Metal Blade Seiten auf dem Laufenden, wenn es um Packaging und VÖ-Daten geht."