HAWTHORNE HEIGHTS - Neue Single online

 

Mit "Rescue Me" haben HAWTHORNE HEIGHTS die erste Single ihres am 05. August über Victory erscheinenden Albums "Fragile Future" online gestellt. Ihr findet den Song HIER.

Alte Kommentare

von Hurensohn 04.07.2008 08:13

Geht klar.

von Shit 04.07.2008 08:53

Toller Song, weiß zu gefallen. Freu mich schon auf das Album

von 7 angels 04.07.2008 08:57

leider ziemlich scheisse der song

von Lehmann 04.07.2008 11:23

Leider schade das Du keine Ahnung hast. Super Song, irgendwie machen Hawthrone Heights immer alles richtig

von Choke 04.07.2008 12:25

Hammer!

von Alex 04.07.2008 12:36

ohje... der song ist ja eher so mittel bis scheisse. wenn nicht sogar scheisse bis zum kotzen. heir wird leider nichts richtig gemacht

von fu 04.07.2008 16:21

die ham noch nie überhaupt was richtig gemacht

von oO 04.07.2008 16:34

Unterstreiche ich so fu.

von keshi 04.07.2008 17:28

laaaaangwelig

von SK 04.07.2008 18:22

da jault meine katze ja besser!

von odb 05.07.2008 02:15

die tattoos von dem shirtmodel auf der seite sind das schlimmste

von Lehmann 05.07.2008 16:05

Erschreckend, wie wenig Leute hier Geschmack und Ahnung beweisen... Wenn die Platte nur im Ansatz so wird, wie dieser Song ist ja das Jahr 2008 musikalisch doch noch halbwegs erträglich. Alle - mit einer handvoll Ausnahmen - "Top Acts" haben nur Schrott ausgeliefert. Gegenteiliges bitte unter Benennung der Band und des Albums hier posten. Und wehe es kommt einer mit der neuen InFlames - die Schrottplatte schlechthin

von m0hr 05.07.2008 16:13

HAHA allschools

von odb 05.07.2008 17:03

in flames und hawthorne heights birnen und äpfel obwohl ...beides ganz großer müll

von tux86 05.07.2008 20:29

Bei den Vocals war doch von Anfang an schon klar, dass diese Band zu jenen gehört, die extrem polarisieren. So wie zB meiner Meinung nach auch DANCE GAVIN DANCE und CHIODOS. Wobei ich die jetzt auch nicht auf eine Stufe stellen will. "Rescue me" ist für mich jetzt nicht DER Hit, aber der Sound ist hörbar sommerlich und zum Chillen geht der voll in Ordnung. Abrocken muss man aber wohl woanders...

von SK 06.07.2008 04:31

Herr oder Frau Lehmann hat es gesagt! Wir haben alle keine Ahnung! ;) Nur weil diese Art Musik zu machen nun einmal gar nicht mein Geschmack ist, so bin ich doch versucht objektiv einen Song zu beurteilen. Als Ergebnis konnte ich leider nur feststellen, dass wenn ich eine Katze hätte diese durchaus besseres als diesen Song zustande bringen würde. Nur um am Ende die Frage nach meinem Album des Jahres noch zu beantworten, ganz klar H2O - Nothing To Prove, aber auch dies ist ganz subjektiv wie alles im Leben! In diesem Sinne ;)

von molch 06.07.2008 14:46

die neue have heart...

von FKK 06.07.2008 16:46

@SK: Die neue H2O ist soviel LalalalalaTralalalala-Mucke, oh mein Gott

von SK 06.07.2008 19:01

@FKK wenn es so ist, dann sollte ich mir die Platte vielleicht nochmal anhören nicht wahr!? Vielleicht erkenne ich es noch! ;) Oh nein warte, ich steh auf Lalalala und Tralala mit Inhalt! Mit Inhalt, mit Lyrics die noch etwas bedeuten! Für mich und viele andere wohl auch!

von Fritte! 06.07.2008 19:38

belangloser song!

von leila_k 07.07.2008 09:19

@lehmann also hier die"top acts" die dieses jahr voll und ganz begeistert haben: H2O VERSE HAVE HEART u. sogar KETTCAR

von jemand 07.07.2008 10:15

der denkt das hawthorne height immer alles richtig machen, wird diese großartigen bands wohl nicht kennen....