HEAVEN SHALL BURN – Top Trend Thema auf twitter

 

Die Katze ist aus dem Sack! Endlich haben auch Vertreter des konservativen religiösen Lagers erkannt worum es bei HEAVEN SHALL BURN wirklich geht: Sie sind Satansbraten – und die virtuelle Welt erzürnt sich via twitter:

http://twitter.com/search?q=Heaven%20Shall%20Burn


Die Band selbst ist froh, dass ihr eigentliches Ziel endlich erkannt wurde:

"Wir haben nie ein Geheimnis daraus gemacht, dass HEAVEN SHALL BURN der Gewaltverherrlichung, der Weltzerstörung und dem Satanismus huldigen. Unsere Videos zu ‘Combat‘



und ‘Endzeit‘




z.B. sprechen doch wohl für sich! Es scheint so als wäre unsere Message endlich auch bei den religiösen Fanatikern angekommen.“




Noch im Sommer konnten HEAVEN SHALL BURN und Century Media Records Amnesty International, die älteste Organisation, die sich um die Vertretung von Menschenrechten kümmert, als Präsentationspartner für die Premiere des Clips zu „Combat“ gewinnen und das System so weiter als vermeintliche Menschenfreunde und Pazifisten unterwandern:

http://www.amnesty.de/2010/7/23/heaven-shall-burn-metalmusik-gegen-gewalt?destination=startseite


Ob eine derartige Kooperation nach den gegenwärtigen Enthüllungen auf twitter noch zustande gekommen wäre ist fraglich.

Wer Tod und Teufel weiter huldigen möchte schaue sich am besten nach dem aktuellen Machwerk „Invictus“ um, das HEAVEN SHALL BURN zu allem Übel auf Platz 9 der deutschen Albumcharts katapultierte und damit zahlreiche reine Seelen verdarb. Horns up!

Alte Kommentare

von oO 06.01.2011 18:19

Eh, was sagt diese News jetzt? Wenn ich den Twitter-Link anklicke, steht da alles mögliche von HSB, aber nichts von dem, was oben beschrieben wird? Komme nicht klar mit Twitter, wer schreibt Mist über HSB?

von itze meh 06.01.2011 18:49

ich versteh die news so dass sich heaven shall burn von irgendwelchen religonsmösen aus der reserver haben locken lassen

von oO 06.01.2011 18:53

Ja, so habe ich es auch verstanden. Wollte dann halt auf Twitter nachlesen, was denn geschrieben wurde, aber da kommt alles mögliche (z. B. was leute wohl gerade für ein Lied von HSB hören oder so) nur nichts relevantes, was zur News passen könnte!?

von Is doch logisch... 06.01.2011 20:22

...irgendwelche profilierungssüchtigen Christenspinner geilen sich am Bandnamen auf und machen 'nen Fass auf, ohne sich wirklich mit der Materie zu beschäftigen. Und das ausgerechnet bei einer der wenigen Bands, die aich ausnahmsweise wirklich Gedanken um die Dinge macht. Lächerlich ohne Ende, und ich find's super, das die Band und allschools das ganze mit dem nötigen Sarkasmus sehen. So absurd, das alles.

von veganhardcore 06.01.2011 20:37

ich finde, man hätte auf sowas besser gar nicht reagieren sollen, statt mit so einem kinderkram. aber fand den zwanghaften humor von hsb schon immer unlustig (ja ja bla bla sie sind nunmal stinknormale kerle usw...)

von Das ist nicht zwanghaft lustig... 06.01.2011 21:00

einfach nur eine angebrachte Reaktion angesichts dieser Behauptung völlig ohne Grundlagen...

von hmm 06.01.2011 22:47

klickt den link oben zu twitter an und fügt dort dem suchbegriff "heaven shall burn" noch so begriffe wie jesus oder god hinzu. dann findet ihr die lustigen postings ;)

von ich habs ja immer gesagt 07.01.2011 10:34

Christen Moslems ... alle gleich ^^ wie kann man sich nur an sowas wie religion in seinem leben klammern?