HOUSE & PARISH "One, One-Thousand" - Fehlpressung

 

Hier die PM zur Fehlpressung von HOUSE & PARISH - "One, One-Thousand":


"Sachen gibt’s, die gibt´s gar nicht.

Leider bedeutet das in diesem speziellen Fall, dass uns ein fataler Fehler bei unserer letzten Veröffentlichung HOUSE & PARISH "One, One-Thousand" unterlaufen ist, den man auf Anhieb nicht erkennen kann: Die beiden letzten Tracks "Palace Envy" und "What Am I Still Waiting For (Ian Love Mix)" sind nicht korrekt gemastert und laufen etwas zu langsam.

Das Problem besteht leider bei der LP genauso wie bei der CD. Natürlich muss diesem Umstand abgeholfen werden!

Alle Kunden, die das Album in unserem Online Store auf CD oder LP bestellt haben, bekommen von uns daher ohne vorherige Anforderung eine neue Pressung des Albums auf CD frei Haus zugeschickt!

Allen anderen, die eines der fehlerhaften Alben gekauft haben, bieten wir Folgendes an:

· Für alle CD Käufer einen kostenlosen Download der beiden betroffenen Stücke oder einen Umtausch der fehlerhaften CD.

· Für alle Vinyl Käufer einen kostenlosen Download der beiden betroffenen Stücke oder eine kostenfreie neue CD.

Vielen Dank an alle die uns bisher mit Ihren Käufen unterstützt haben. Wir entschuldigen uns vielmals für die Unannehmlichkeiten. So etwas passiert uns hoffentlich nur einmal im Leben."