HURRICANE & SOUTHSIDE Festivals 2009: Weitere Bands sind bestätigt

 

Für die Zwillingsfestivals Hurricane und Southside, die 2009 vom 19.-21. Juni stattfinden, wurde in den letzten Wochen ein wenig an den Stellschrauben des Festivalplans gedreht. Aktuell haben Franz Ferdinand, Ben Harper and Relentless7, Katy Perry, Gogol Bordello, Blood Red Shoes und The Sounds ihre Teilnahme zugesagt.

Bisher bestätigt sind:

Die Ärzte
Ben Harper and Relentless7
Blood Red Shoes
Clueso
Culcha Candela
Disturbed
Fettes Brot
Franz Ferdinand
Get Well Soon
Gogol Bordello
Johnossi
Katy Perry
Kings Of Leon
The Sounds
The Wombats
Tomte


Ort:
Hurricane Festival, Eichenring Scheeßel
Southside Festival: Take-Off Park, Neuhausen ob Eck

Termin: 19.-21. Juni 2009

Frühbucher-Tickets: Die ermäßigten Festivaltickets für das Wochenende gibt es noch bis zum 31. Januar für 109 Euro inklusive Parken / Campen, Vorverkaufsgebühren und inklusive 5 Euro Müllpfand (zzgl. Versandkosten).

Alte Kommentare

von dom 16.01.2009 19:37

irgendwie is das nix....

von bob 16.01.2009 19:48

hab eine hurricane karte zu weihnachten bekommen...bisher hat noch keine band bestätigt, wo ich sage da gehe ich hin...leider!

von john fire 16.01.2009 20:49

katy perry?!?!?! alles klar.. meine güte wie kann ein festival nur so konstant immer schlechter werden?

von Raphael 16.01.2009 20:50

Die alte ist bisher mein einziger Grund !!

von tux86 17.01.2009 01:14

is mir keine 10 Euro wert...

von tommy 17.01.2009 12:29

sehe ich ganz genau so, lohnt nicht bisher

von KoRnflake 17.01.2009 16:52

Und irgendwie passt da Disturbed auch gar nicht rein oO solln sich lieber zum WFF scheren...

von bob 17.01.2009 17:11

stimmt^^...alles so pop-bands und dann liest man disturbed. sollen aber mehr metal bands als pop bands bestätigen

von LA 17.01.2009 19:52

War letztes Jahr aufm Southside, muss aber nicht mehr sein!Kaum gescheite Musik Highlight:Turbostaat! Dieses Jahr wohl eher Summerblast.

von HORSTtheband 18.01.2009 01:22

muss halt auch was anderes als metal-festivals geben jungens;)

von Raphael 18.01.2009 11:26

Trotzdem ist und bleibt das Southside das beste seiner Art. Von daher reichen mir schon Bestätigungen wie Tomte oder den Kings of Leon.

von HORSTtheband 18.01.2009 16:11

...eben...und genau solche Abwechslungen wie z.B. Disturbed machens ja so attraktiv!!!

von bob 18.01.2009 17:12

stimmt. aber bisher sind Disturbed die einzige abwechslung.

von Hurensohn 18.01.2009 17:48

das festival war schon immer müll und wird es auch immer bleiben...

von Hurensohn´s Sohn 19.01.2009 02:31

so wie du hier auch immer deinem namen alle ehre machen wirst, wa!!?

von xfrittex 19.01.2009 08:30

Kings Of Leon The Sounds The Wombats Tomte schon ziemlich gut...sonst eher maues lineup. ich frag mich was ne uschi wie katy perry dort sucht?

von Martin 19.01.2009 10:56

ich glaub ja das katy perry mehr punkrock ist als 90% der user hier...:D

von sno 19.01.2009 12:50

Also laut bekannten die auch gerne mal Musik fernab von Doublebase Gewitter und kreischenden Gitarren hören solls Southside immer recht geil sein.. sowohl von der Stimmung als auch Bandmäßig.

von gnihihi 19.01.2009 13:16

das hurricane ist super. wobei da gerade die atmosphäre sich gerade in den letzten jahre verschlechtert hat. wobei es immernoch top ist.

von LA 19.01.2009 20:05

Ja muss zugeben Stimmungsmäßig is das Southside echt gut!Bei der guten Stimmung waren sogar solche Sachen wie Jan Delay ganz cool. Aber is halt größenteils nicht meine Musik. Der Auftritt von Rise Against war Klasse,die Beatsteaks waren schrott!

von HORSTtheband 19.01.2009 21:42

festival is ja eh immer 50% atmosphäre und 50% bands, von daher kann man über den ein oder anderen fehlgriff der veranstalter durchaus hinwegsehen!!