ICED EARTH Video online

 

Wenn ICED EARTH - Gründer Jon Schaffer sich etwas in den Kopf setzt, passiert es auch. Zehn Jahre nach der Veröffentlichung der „Something Wicked“-Trilogie auf dem Album „Something Wicked This Way Comes“ wird für ihn mit dem neuen ICED EARTH - Studioalbum „Framing Armageddon (Something Wicked Part I)“ nun endlich ein Traum Wirklichkeit. Diese erstaunliche Geschichte wartet schon lange auf den Tag, an dem sie endlich erzählt werden kann. Eine musikalische Landschaft, ein Soundtrack, ein Konzeptalbum gar. „Es ist extrem schwierig, die Story in ein paar Worten zusammenzufassen“, erklärt Jon. „Ich könnte mich stundenlang in Einzelheiten verlieren.“

„Ich wollte ein Album schaffen, auf dem die Tracks auch allein für sich Bestand haben. Natürlich hoffe ich, dass die Fans sich wirklich hinsetzen, die Texte lesen und sich das Artwork ansehen, wenn sie die Platte hören; aber ich weiß, dass das nicht immer der Realität entspricht. Deshalb muss jeder Song ein ICED EARTH - Track sein, den man sich im Auto anhören und dabei einfach genießen kann. Diese Musik weckt Emotionen“.

Das Video zum Song „Ten Thousand Strong“ findet ihr HIER.