IMPERICON SUMMERBLAST FESTIVAL 2012 - Indoor Edition Pt. II

 

Am 23.06.2012 findet in Trier Exhaus, gr. Exil + Balkensaal das “The Impericon Summerblast Festival 2012 – The Indoor Edition Pt. II” statt.

Folgendes Billing wartet auf euch:

H20 (usa)
ARCHITECTS (uk) - coheadline!
EVERGREEN TERRACE (usa)
STICK TO YOUR GUNS (usa)
LIONHEART (usa)
ALL FOR NOTHING (nl)
HEART IN HAND (uk)
WORLD EATER
AWAKE THE MUTES (Opener)


the cultural education agenda:

alles-vegetarisch.de präsentiert das Fokusthema: “Veganismus und Nachhaltigkeit”

16.00 – 17.30 Filmvorstellung „Vegucated“ http://www.getvegucated.com/
17.30 - 18.15 Uhr Vortrag von Dr. Keller (Leiter des Instituts für alternative und nachhaltige Ernährung, Gießen)
18.15 – 19.00 Uhr Podiumsdiskussion zum Vortrag

+ Platten - Merchstände+ Hardcore Help Foundation Stand tbc. + Veganes Essen by Vegan Fastfood Crew

Nach dem großartigen Feedback des letzten Jahres und einer ausverkauften Erstauflage des Summerblast Indoor Fests wird es auch 2012 wieder das Festival mit dem gewohntem Fokus auf Hardcore Bands in Kombination mit einem tollen Kulturrahmenprogramm (Filmvorstellungen, Vorträge, Podiumsdiskussionen, vegane Essensstände, Plattenstände) geben.
In musikalischer Hinsicht kann es dafür keinen integereren Headliner als H20 geben, die bereits im Mai 2011 das Exhaus besuchten und mit ihrem melodischen Singalong Hardcore Sound begeisterten. Co- Headliner sind die UK Senkrechtstarter ARCHITECTS, die endlich wieder im Exhaus zu Gast sind. Sie werden die Messlatte für H20 enorm hoch anlegen.
Nach langer Abstinenz kehren EVERGREEN TERRACE zurück ins Exhaus. Kaum eine Band verbindet soviel Melodie und gleichzeitig Härte in ein stimmiges Hc Gewand wie die Bostoner? Ein ganz besonderes Highlight sind STICK TO YOUR GUNS die neben Ghost Inside wohl eine der stärksten Bands des modernen Hc sind und das vollkommen zurecht. LIONHEART machen keine Gefangenen und spielen mit ihrem Terror beeinflussten Moshcore zunächst auf der EMP Persistance Tour um dann beim Summerblast 110% abzuräumen. Nach ihrem tollen Feedback auf den letzten Shows in Trier kommen ALL FOR NOTHING wieder zum Summerblast. Die sympathischen Holländer sind in de europäischen Hc Szene nicht mehr wegzudenken. Der funkt zwischen Band und Publikum springt in Trier immer um!. Eine der ganz raren Shows auf deutschen Bühnen werden die Ukler von HEART IN HAND spielen. Die Band trifft mit ihrem Sound zwischen The Ghost Inside und Counterparts den Nerv der Zeit und sind mehr als ein Geheimtipp! Die europaweit tourenden Saarländer von WORLD EATER werden zum ersten Mal das Summerblast Indoor Festival mit ihrem klassischem NY Hc früher Prägung beehren. Neuer Opener sind die modern Hc/Metalcore Jungs von AWAKE THE MUTES mit u.a. Mitgliedern der Ambitious Film Crew!!!



Alte Kommentare

von veganhardcore 24.04.2012 08:27

musikalisch so gar nicht mein fall, aber zumindest versucht man mit einem tollen rahmenprogramm mal wieder etwas message unter die leute zu bringen. dann sieht der ein oder andere vielleicht, dass es nicht nur um die dicksten tunnels,die buntesten tattoos, das stylischte bandana, das fettese base-cap und krassesten piercings geht. aber was soll man den leuten auch vorwerfen, die bands leben es einem ja nicht anders vor....

von itze meh 24.04.2012 08:36

das lineup wird die impericongemeinde wohl gott sei dank nicht anlocken, da fehlen ja parkway drive als headliner

von TOM 24.04.2012 09:55

...stimmt,hab doch gewusst,da fehlt noch was...Parkway drive spielen doch immer;-)

von val 24.04.2012 13:27

@veganhardcore: dass h2o (passion before fashion und so...) auf so einem festival spielen find ich trotzdem ein bisschen eigenartig. impericon ist für mich nach wie vor ein grausliches unternehmen dass seinen beitrag zur sinnfreiheit in der szene leistet.

von Fanboy 24.04.2012 21:21

Aber PARKWAY DRIVE mag ich ganz dolle gerne !

von hmm 25.04.2012 02:27

vorträge über nachhaltigkeit und die ganze scheisse von rentless sponsern lassen. herzlichen glückwunsch.

von szenenaziss 25.04.2012 08:41

einfach mal selber was machen als nur zu mosern. finds ein geiles festival, da ist alles dabei an coolen bands und inhalten!

von das tolle rahmenprogramm 25.04.2012 10:51

ist meiner meinung nach eher einseitig. gibt genug themen die man in zusammenhang mit so einer kultur diskutieren kann als vegane ernährung und straight edge sein. finde das könnte in zukunft vielleicht (mit rückblick auf die vergangenen veranstaltungen) ein wenig erweitert werden.

von July 25.04.2012 15:39

Kommt hin, habt Spass! Was für Sponsoren wollt ihr denn sonst, etwa McDonalds oder der Frisörsalon um die Ecke?...ich veranstalte selbst Konzerte und weiß, dass man über jeden guten Sponsor froh sein kann. Besonders als Besucher hat man dann den Vorteil, seine Karte einfacher auch günstiger zu bekommen. Ich denke mal, dass jeder der hier über Impericon oder Relentless "hatet" sogar größeren unterstützt, alleine schon beim Lebensmittel kaufen. Also wo ist das Problem. Impericon ist nicht Boss!

von yxcv 25.04.2012 16:42

Relentless ist eine Marke von Coca Cola, viel größer gehts kaum

von haha 25.04.2012 22:40

hc 2012 heißt konzerte sponsern lassen!