INSOMNIUM - unterschreiben einen weltweiten Plattenvertrag mit CENTURY MEDIA RECORDS

 

Century Media Records haben das Signing von INSOMNIUM bekanntgegeben, die Anfang diesen Jahres bei den Finnischen Metal Awards in den Kathegorien "Beste Band" und "Bestes Album" (der 2009 erschienene Longplayer "Across The Dark") erfolgreich abgeräumt haben. Die Band kommentiert:

"Wir freuen uns sehr darüber zu verkünden, dass wir bei Century Media Records unterschrieben haben. Den ganzen Frühling und Sommer über haben wir mit mehreren interessanten Plattenlabels verhandelt, aber am Ende war klar, dass Century Media Records unser neues Zuhause sein wird für die nächsten Jahre, die da kommen werden. Ihr Enthusiasmus, ihre Professionalität und ihre aufrichtige Liebe zur Musik haben sofort einen bleibenden Eindruck bei uns hinterlassen. Wir sind überzeugt davon, dass uns dieses Bündnis nach vorne bringen wird und auch die Möglichkeit mit sich bringt, deutlich häufiger außerhalb Europas touren zu können. Und natürlich ist es eine große Ehre für uns, im selben Team mit solchen Bands wie Dark Tranquillity, Arch Enemy, Paradise Lost, The Haunted, Finntroll und Turisas zu sein. Ein neues, aufregendes Kapitel in der Band-Geschichte von Insomnium hat begonnen!

Wir möchten Jens Prueter und der ganzen Century Media Crew dafür danken, dass sie so viel Vertrauen in uns stecken. Wir danken unserem Manager Jukka Varmo dafür, dass er die Verhandlungen mehr als unkompliziert gestaltet hat. Ausserdem möchten wir uns auch bei unserem vorherigen Plattenlabel Candlelight Records für das Jahrzehnt, das wir zusammen verbracht haben, bedanken. Wir ziehen den Hut vor euch allen!“


Jens Prueter, A&R-Chef von Century Media Europe: "Es ist großartig, eine Band willkommen heißen zu dürfen, die sich über die letzten Jahre zu eine der interessantesten Bands der Metalszene entwickelt hat. Ich fand ihre einzigartige Mischung von finnischer Melancholie und melodischem Death Metal immer schon ausgesprochen gut, ganz zu schweigen von der Tatsache, dass sie mich jedes Mal total umgehauen haben, wenn ich sie live gesehen habe. Es ist unübersehbar, dass man es hier mit einer Band zu tun hat, in der die Musiker ein fast brüderliches Verhältnis zueinander haben und deren Line-Up sich auch dementsprechend seit ihrem Debutalbum 2002 nicht verändert hat. Wer Zweifel hat, sollte sich sich auf der Tour mit Dark Tranquillity diesen Herbst überzeugen lassen - ihr werdet nicht enttäuscht werden! Mit der Pommesgabel Richtung Norden gereckt bedanke ich mich bei Insomnium für ihr Vertrauen in Century Media Records!“


INSOMNIUM live:

19.08.2010 | Summer Breeze Open Air, Germany

INSOMNIUM als Support für DARK TRANQUILLITY

Where Death Is Most Alive part II, 2010
Sep. 23 – Hamburg, Uebel & Gefaehrlich, Germany
Sep. 24 – Leipzig, Conne Island, Germany
Sep. 25 – Munster, Sputnikhalle, Germany
Sep. 26 – Köln, Essigfabrik, Germany
Sep. 27 – Tilburg, 013, Netherlands
Sep. 28 – London, Underworld, UK
Sep. 29 – Vosselaar, Biebob, Belgium
Sep. 30 – Paris, Trabendo, France
Oct. 01 – Montpellier, Salle Victoire 2, France
Oct. 02 – Bilbao, Rockstar, Spain
Oct. 03 – Porto, Teatro Sá da Bandeira, Portugal
Oct. 04 – Lissabon, Incrível Almadense, Portugal
Oct. 06 – Madrid, Sala Heineken, Spain
Oct. 07 – Barcelona, Razz 2, Spain
Oct. 08 – Lyon, CCO, France
Oct. 09 – Lausanne, Les Dock, Switzerland
Oct. 10 – Bologna, Estragon, Italy
Oct. 11 – Rom, Alpheus, Italy
Oct. 12 – Milano, Magazini Generali, Italy
Oct. 13 – Zagreb, Boogaloo, Croatia
Oct. 14 – Budapest, Duerer Kert, Hungary
Oct. 15 – Wien, Szene, Austria
Oct. 16 – Ljubljana, Gala Hala/Media Park, Slovenia
Oct. 17 – Graz, Orpheum, Austria
Oct. 19 – Stuttgart, Röhre, Germany
Oct. 20 – Luzern, Schuur, Switzerland
Oct. 21 – Frankfurt, Batschkapp, Germany
Oct. 22 – München, Backstage, Germany
Oct. 23 – Brno, Fleda, Czech Republic
Oct. 24 – Berlin, Lido, Germany
Oct. 25 – Malmö, KB, Sweden *
Oct. 26 – Kalmar, Skövde, Mariestad, Sweden **
Oct. 28 – Jyväskylä, Lutakko, Finland ***
Oct. 29 – Oulu, Teatria, Finland ***
Oct. 30 – Seinäjoki, Rytmikorjamoo, Finland ***
Oct. 31 – Tampere, Klubi, Finland ***
Nov. 01 – Helsinki, Nosturi, Finland ***
Nov. 02 – Turku, Klubi, Finland ***
Nov. 04 – Stockholm, Medis, Sweden **
Nov. 05 – Örebro, 700, Sweden **
Nov. 06 – Oslo, John Dee, Norway **
Nov. 07 – Göteborg, Trädgån, Sweden **
* mit Avatar
** mit Avatar, ohne Insomnium

*** mit Avatar und Omnium Gatherum, ohne Insomnium