IN FLAMMEN OPEN AIR - Infos und erste Bands für 2018

 

Vom 12. bis 14.07.2018 findet am Torgauer Entenfang das nächste IN FLAMMEN Festival statt. Das Motto von “Deutschlands hellisch Gardenparty” lautet “Metal & No Commerce” - genau dieser DIY-Gedanke zeichnet das mittlerweile nicht mehr ganz so kleine Festival aus. Während der letzten Jahren hat sich das einstige Untergrundfestival zu einer wichtigen Größe innerhalb der Metalszene etabliert und obwohl die Headliner von Jahr zu Jahr bekannter werden, steht der familiäre und unkommerzielle DIY-Gedanke im Vordergrund. Neben bekannten wie auch unbekannten Bands gibt es voraussichtlich auch in diesem Jahr wieder ein gemeinsames Kaffee- und Kuchenkränzchen mitten in idyllischer Umgebung. Natürlich mit höllischer Musikuntermalung.

IN FLAMMEN OPEN AIR 2018 - bisheriges Line-Up:

    CANNIBAL CORPSE (US) // CANDLEMASS (SWE) // NAPALM DEATH (UK) // I AM MORBID (US) David Vincent – ex MORBID ANGEL // TAAKE (NOR) // IMPALED NAZARENE (FIN) // DREAD SOVEREIGN (IRL) // GOD DETHRONED (NL) // BÖLZER (CH) // HATE (PL) // PILLORIAN (US) Members ex-Agalloch // URN (FIN) // GODTHRYMM (UK) – Members Vallenfyre/My Dying Bride // ATTIC (D) // NECROWRETCH (FRA) // SAOR (UK) // VENENUM (D) // GOATH (D) // SPASM (CZ) // MOSAIC (D) // FUBAR (NL) // VREDEHAMMER (NOR) // SHADE EMPIRE (FIN) // NERVOSA (BRA) // AD CINEREM (D) // BLASPHEMER (IT) // FAANEFJIELL (NOR) // NERVOSA (BRA) // CARNATION (BE) // SPACE CHASER (D) // CALLIOPHIS (D) // SERRABULHO (PRT) // CHAOS AND CONFUSION (D)

 

Weitere Bands folgen, aktuelle Infos gibt es auf der Facebook-Seite des Festivals. Wochenendtickets gibts es ab 54,90€.