JOB FOR A COWBOY posten das Artwork zu ‘Ruination' und enthüllen weitere Albumdetails

 

Die aus Glendale, AZ stammenden JOB FOR A COWBOY haben die Arbeiten am neuen Album ‘Ruination’ mittlerweile abgeschlossen und wird den Longplayer am 3. bzw. 6. Juli in Europa veröffentlichen.

Hiermit wird das Frontcover von 'Ruination' offiziell enthüllt. Das konzeptionelle Cover wurde von Brent Elliott White geschaffen und ist von den Konzepten und Texten von JOB FOR A COWBOY Sänger Jonny Davy inspiriert.



“The ideas involved with the new album branch off from our last record, ‘Genesis' but are more politically based,” states Davy. Topics addressed by the album's schema revolve around modern day worldwide dilemmas and controversial issues including “Propaganda in the main stream media and television, humanitarian rights of Northern Korea, the modern genocidal government of Nubia, the use of torture in American military tactics, overruling by world governments and Police states / Martial law”.

JOB FOR A COWBOY werden ihren ersten Videoclip für 'Ruination' am 6. Juni in Philadelphia abdrehen, die Wahl fiel dabei auf das Stück 'Regurgitated Disinformation'.

Der Nachfolger zu ‘Genesis’ wurde in den Audio Hammer Productions in Sanford, Florida mit Produzent Jason Suecof (The Black Dahlia Murder) eingespielt und von Fredrik Nordstrom (At The Gates, Opeth) in Göteborg abgemischt.

‘Ruination’ ist das Albumdebüt für JOB FOR A COWBOY Schlagzeuger Jon “The Charn” Rice, welcher bereits seit dem Touringzyklus für ‘Genesis’ zur Band gehört.

Neben den bereits erwähnten Davy und Rice, sind bei JOB FOR A COWBOY noch die beiden Gitarristen Bobby Thompson und Al Glassman sowie Bassist Brent Riggs mit dabei.

'Ruination' erscheint am 3. bzw. 6 Juli 2009 in Europa über Metal Blade Records. Die limitierte Erstauflage wird als Doppel-Digipack erscheinen und als Bonus-CD die Debüt-EP 'Doom' der Band enthalten. Jene wurde noch nie zuvor offiziell in Europa veröffentlicht.

Alte Kommentare

von Fab 02.06.2009 09:56

Find das Cover eigentlich ganz cool und die Doom ist eh der Hammer, wär schon ne Idee die mal original zukaufen. Mal abwarten:)

von Hurensohn 02.06.2009 12:47

das cover ist so wahnsinnig gut

von dude 02.06.2009 15:13

hammer! erster song vom album kann auch schon einiges, ich bin auf den rest gespannt.

von burnt 07.06.2009 19:36

überraschend uncooles cover