JOEY CAPE - stellt neues Plattenlabel vor

 

Mit "One Week Recordings" stellt JOEY CAPE ein neues (Online-)Labelkonzept vor:

"Cape lädt je Album-Session einen befreundeten Musiker ein, sieben Tage in seinem Haus in San Francisco zu leben. In dieser einen Woche schreiben und recorden die beiden Künstler gemeinsam zehn Akustik-Songs, die gänzlich anders klingen als es das Fan-Ohr vom jeweiligen Musiker gewöhnt ist. Heraus kommen zehn atemberaubend schöne Singer/Songwriter-Perlen, die nur in diesem einmaligen kreativen Umfeld haben entstehen können. Jedes dieser digitalen Alben ist einzigartig und handgemacht - sogar das Cover wird vom jeweils geladenen Künstler mit Papier und Bleistift selbst gestaltet."

Mit CHRIS CRESSWELL und BRIAN WAHLSTROM gibt es unten die ersten beiden Kandidaten von One Week Recording zu hoeren.


Am heutigen 16. Mai geht es dann offiziell in die Vollen fuer das Label.