KAOS 13 - Crossover von Danny Diablo und Grizz Rock

 

Hinter KAOS 13 stecken ein paar bekannte Gesichter: Danny Diablo (u.a. Crown Of Thornz, Skarhead) und Grizz Rock von der Ruff-Ryders-Crew sind die KAOS-13-Masterminds. Das erste Album der beiden erscheint im April 2011 und lautet aufd den Namen "Street Warriors".

Der Schmelztiegel New York steht seit jeher für authentische Styles, die den Atem der Straße in die Welt tragen. Das ist so im Metal- und
Hardcore-Bereich, aber auch im HipHop wurde das Big-Apple-Siegel längst zu einem Qualitätsmerkmal besonderer Art veredelt. KAOS 13 sind ein Paradebeispiel für exquisiten New-York-Sound.
Smoother HipHop mit abgehangener Coolness trifft auf Gitarrenbreitseiten und smarte Samples.
Und natürlich stecken hinter KAOS 13 ein paar bekannte Gesichter: Danny Diablo (u.a. Crown Of Thornz, Skarhead) und Grizz Rock von der Ruff-Ryders-Crew sind die KAOS-13-Masterminds. Der düstere HipHop-Metal-Hardcore-Hybrid vereint die Einflüsse der beiden Recken vorzüglich und klingt zudem zeitlos und nullkommanix nach einem Rehash des typischen Nineties-Crossover. Über ein Jahr haben Danny Diablo und Grizz Rock an "Street Warriors" gearbeitet und bekamen dabei Hilfe von u.a. Ill Bill, Slaine, G-Fella und DJ Apokalypze"