KASABIAN: Chris Karloff hat die Band verlassen

 

Das britische Quartett Kasabian und Lead Gitarrist / Keyboarder Chris Karloff gehen in Zukunft getrennte Wege. Unterschiedliche Auffassungen hinsichtlich kreativer und künstlerischer Ausrichtung, die sich zwischen Karloff und den übrigen Bandmitgliedern während des Songwritings und den Aufnahmen zum neuen, zweiten Album Band offenbart hatten, führten zur Trennung. Angesichts der unüberbrückbaren und stark divergierenden Ansichten bat die Band Karloff, die Gruppe zu verlassen. Karloff wird seine musikalische Karriere an anderer Stelle fortsetzen.

Das neue Kasabian-Album "Empire" erscheint am 22. September 2006.