KENAI - Im Studio

 

Die Engländer von KENAI nehmen in diesen Tagen ihr Debütalbum im Outhouse Studio in Reading auf. Produzent ist kein geringerer als John Mitchell, der unter anderem für 'Take To The Skies' Album von Enter Shikari verantwortlich war und außerdem auch für Künstler wie Funeral For A Friend, You Me At Six, Kill The Arcade, My Passion, Architects, I Was a Cub Scout, This City to Girlschool oder Tygers of Pan Tang arbeitete. Das neue Album soll Anfang Mai erscheinen.

Auf http://www.myspace.com/kenaiuk findet Ihr aktuell in den nächsten Tagen ein Video-Studio-Diary. Der erste Clip ist bereits online und auch einen brandneuen Demo-Song könnt ihr euch dort anhören. Hier noch eine Nachricht von der Band, direkt aus dem Outhouse Studio:

"So far we are really happy with how the album is going, we still have a lot of hard work ahead of us. The drums have all now been tracked and we will be starting the guitars and bass over the next few days. You can keep upto date with our progress via updates on our myspace, and we will be putting up more videos shortley. Stay tuned! Kenai"


Im März kommen KENAI zusammen mit A Day To Remember auf Tour nach Deutschland. Weitere Tourdaten werden aktuell von Creative Talent gebucht und in Kürze bekanntgegeben:

03.03. D- Köln, Underground (w/ A Day To Remember, For The Fallen Dreams)
04.03. D- Karlsruhe, Jubez (w/ A Day To Remember, For The Fallen Dreams)
05.03. D- Berlin, Magnet (w/ A Day To Remember, For The Fallen Dreams)
06.03. D- Leipzig, Conne Island (w/ A Day To Remember, For The Fallen Dreams)
07.03. D- Münster, Sputnik (w/ A Day To Remember, For The Fallen Dreams)