KETTCAR - Akustisch auf Kampnagel, Hamburg

 

Kettcar spielen bald wieder in Hamburg. Und zwar am 31.08.2008 als Abschlusskonzert des Sommertheaterfestivals auf Kampnagel. Das ist kein normales Konzert. Erstens weil es im Morgengrauen stattfindet und zweitens weil ein Streichquartett dabei ist. Der genau Beginn muss von Meterologen noch errechnet werden und wird dann bekannt gegeben.

Der Kartenvorverkauf startet heute.

Auf Kampnagel werden Kettcar ein sehr ruhiges, von Streichern begleitetes Set spielen. Zu diesem Zweck werden manche Songs umarrangiert und mit neuen Streicherarrangements versehen. Kein HAlli-Galli. Kein sha-na-na. Das Set wird relativ kurz (ca. 55 Minuten). Wahrscheinlich werden folgende Songs gespielt: Volle Distanz, Money left to burn, Nacht, Tränengas im High-end-Leben, 48 Stunden, Balu, Würde, Fake for real, Am Tisch, Balkon gegenüber.

Die genauen Songs und die Reihenfolge erfährt man, wenn die Proben mit dem Streichquartett beendet sind. Das wird ab dem 6.8. auf der Kettcar Homepage bekanntgegeben. Was das alles mit Rock'n'roll zu tun hat? Eben. Gar nichts.


Hier noch ein paar offzielle Karteninfos:

KARTENINFOS
KETTCAR – Akustik Konzert mit Streichquartett
So - 31.08. / zur Morgendämmerung: genaue Zeit wird noch bekannt gegeben, Vorhalle K6, 14¤