LACUNA COIL - als Support von Bullet For My Valentine bestätigt!

 

LACUNA COIL sind als direkter Support von Bullet For My Valentine für deren UK und Europatour im November bestätigt worden. Sängerin Cristina Scabbia sagt dazu:

“Meine Freunde!

Wie ihr wisst, haben wir uns derzeit in unserem Proberaum eingesperrt, wo wir hart und voll konzentriert am neuen Lacuna Coil Album arbeiten sowie unserer ersten DVD, die noch in diesem Jahr erscheinen wird…

Die neuen Songs sind bisher absolute KILLER und wir freuen uns schon sehr, sie euch noch vor der Veröffentlichung des neuen Albums live präsentieren zu können. Aber genug der Rede, denn wir werden schon bald touren, um genau das zu tun!

Im November gehen wir auf Europatour mit Bullet For My Valentine, also seid auf JEDEN Fall da, denn es wird DIE Tour des Jahres und ein Riesenspaß wieder mit den vier verrückten Walisern unterwegs zu sein und einige wunderbare Länder zu besuchen, in denen wir schon länger nicht mehr waren."


LACUNA COIL supporten Bullet For My Valentine:
09.11.2008 (SCO) Edinburgh – Corn Exchange
11.11.2008 (UK) Plymouth - Pavillions
12.11.2008 (UK) Birmingham - Academy
15.11.2008 (UK) London – Alexandra Palace
16.11.2008 (UK) Manchester - Apollo
21.11.2008 (D) Düsseldorf - Philipshalle
22.11.2008 (D) München - Zenith
24.11.2008 (CH) Fribourg - Fri-Son
25.11.2008 (CH) Zuerich - Volkshaus
26.11.2008 (A) Wien - Gasometer
28.11.2008 (D) Wiesbaden – Rhein-Main-Halle
29.11.2008 (D) Berlin - Columbiahalle

Alte Kommentare

von ABC 22.06.2008 18:06

naja is ja nichts neues... Und Bleeding Through sind auch noch dabei

von tobi-der 2te 23.06.2008 00:47

oahh bleeding through in der philipshalle...irgendwie krank..komm gerade von konzert im undergroud und sheep sagte, dass die vll noch ein paar sideshows spielen..hoffentlich..war einfach mal wieder zu gut heute!

von Hurensohn 23.06.2008 05:42

Ohgott.. was ein schlechtes Line-Up.

von oO 23.06.2008 11:46

Bleeding Through sehr gerne, aber bitte in kleineren Clubs und ohne die 2 anderen grotten Bands. Am besten so wie gestern Abend im Underground mit Throwdown und Job For A Cowboy :P Also ich werde mir das nicht antun und hoffe auf die Sideshows die er gestern Abend noch angesprochen hat.