LOLLAPALOOZA - kommt nach Berlin

 

Das legendäre US-Festival Lollapalooza kommt 2015 erstmals nach Europa. Vom 12. bis 13. September spielen internationale Künstler und hoch gehandelte Newcomer auf dem Gelände des ehemaligen Flughafen Berlin Tempelhof.
Die ersten Headliner werden demnächst bekannt gegeben, dann startet auch der Vorverkauf mit speziellen Early Bird Tickets.

Lollapalooza Berlin
Wann: 12. - 13. September 2015
Wo: Flughafen Berlin Tempelhof


Das Kult-Festival wurde 1991 von Perry Farrell als Abschiedstournee seiner Band Jane’s Addiction gestartet und hat seit 2005 sein festes Zuhause im Grant Park im Herzen Chicagos gefunden. Wie kein anderes kommerzielles Festival auf der Welt schafft das Lollapalooza den Spagat, etablierte Künstler und Underground Hype-Bands in einem dreitägigen Musikmarathon mit mittlerweile 160.000 Besuchern zu vereinen. Von Nine Inch Nails über Outkast bis hin zu Chvrches kombiniert Gründer Perry Farrell stets die besten Musiker. "Lollapalooza ist der Ort, an dem aus Newcomern Legenden werden und an den Legenden zurückkehren, um ihren Ruhm unter Beweis zu stellen" fasst er die musikalische Philosophie des Festivals zusammen.