MAGNAPOP – exklusive Deutschland-Show nach 10 Jahren

 

Nachdem ein ganzes Jahrzehnt (!) ins Land gegangen ist, lässt sich die Band aus Atlanta endlich wieder bei uns blicken. Zwar wurde 2005 nach immerhin 7 Jahren ihr letztes Album „Mouthfeel“ veröffentlicht, aber dies hat die Band um Ruthie Morris und Linda Hopper nur nach Belgien und Holland geführt. Nun spielen sie am 7. August eine exklusive Live-Show in Hamburg im Molotow. Neben Klassikern wie ‘Open The Door’, ‚Garden’ oder ‚Lay It Down’ werden auch neue Songs vom kommenden Album zu hören sein. Dies ist für das kommende Jahr geplant und wird Gerüchten zufolge von Ken Stringfellow (The Posies, R.E.M., Big Star) produziert werden.