MAIR1 FESTIVAL - Details zur 8. Auflage

 

Am letzten Juni Wochenende kommen in Montabaur die Freunde der etwas härteren Musik seit acht Jahren voll auf Ihre Kosten. Über 40 Bands unter anderem aus Deutschland, den U.S.A. und England checken an zwei Festivaltagen ein und geben alles damit ihre Fans ein unvergessliches Wochenende.
Neben internationalen Größen wie die Hardcore Band Hatebreed stehen als Wiederholungstäter die Metal Core Giganten EMMURE und ESKIMO CALLBOY mit ihrem neuen Album im Gepäck auf unseren Bühnen. Neue Gesichter, wie die lange von den Besuchern gewünschte „Celtic Punk Band“ FLOGGING MOLLY, die „Post¬‐Hardcore Band“ SILVERSTEINund die „Melodic -Hardcore Band“ Ignitewerden 2014 das erste Mal in Montabaur zu sehen sein.

8.Mair1 Festival
27.‐28.06.2014
Flugplatz in 56410 Montabaur
(direkt an der A3)

Tickets:
ab 49,-­‐Euro
zzgl. Gebühren.

Bisher bestätigte Bands:
HATEBREED, FLOGGING MOLLY, IGNITE, SILVERSTEIN, EMMURE, COMEBACK KID, ESKIMO CALLBOY, WALLS OF JERICHO, BAM MARGERA (FROM JACKASS) & FUCKFACE UNSTOPPABLE, THE BLACK DAHLIA MURDER, BURY TOMORROW, THE BONES, THY ART IS MURDER, BLESSTHEFALL, ATLAS LOSING GRIP, HEART IN HAND, THE CHARM THE FURY, A TRAITOR LIKE JUDAS, SKIN OF TEARS, GWLT, RISK IT!, IN OTHER CLIMES, ALL FOR NOTHING, THE GREEN RIVER BURIAL, DESASTER KIDS, SCIENCE OF SLEEP, CHOKING ON ILLUSIONS, TO THE RATS AND WOLVES, WE NEED GUNS, GRAVITY LOST, THE GOGETS, THE ETE