MARCUS WIEBUSCH - veröffentlicht Kurzfilm zu "Der Tag wird kommen"

 

Marcus Wiebusch veröffentlicht Kurzfilm zu "Der Tag wird kommen", das zentrale Stück seines ersten Soloalbums "Konfetti".
Der Musikkurzfilm zu "Der Tag wird kommen" ist ein visuelles Statement geworden, welches das immer noch tabuisierte Thema Homophobie im Fußball darstellt. Deckungsgleich zu dem Song "Der Tag wird kommen" ist der Film grob in drei Blöcken aufgeteilt. Alle drei Blöcke werden zusammengehalten durch eine Erzähllinie, welche die Geschichte eines homosexuellen Fußballprofis vom kleinen Jungen zum gestandenen Fußballprofi zeigt.