MAT REETZ (BLACKMAIL) - kündigt erste Solo-EP & Tourdaten

 

Nach dem Ausstieg von Aydo Abay bei Blackmail 2008 wurde Matthias Reetz der neue Sänger der Band - zusammen wurden inzwischen bereits zwei Alben veröffentlicht. Auch mit seiner vorher schon existierenden Indiepop-Band The Heart Of Horror veröffentlichte Reetz 2012 ein Album. Trotz seines hohen Outputs hatte Reetz immer wieder Songs geschrieben, die zu keinem der beiden Projekte so richtig passen wollten - die vier aktuellesten davon ergeben nun "Run Free", die erste Solo-EP die als Solo-Projekt Mat Reetz erscheint. Die EP ist bereits ab dem 05.09. digital erhältlich.

MAT REETZ live

05.09. Münster, Skaters Palace (VISIONS Party mit Warpaint)
10.09. Köln, Studio 672*
11.09. Stuttgart, Keller Klub*
19.09. Berlin, Privatclub*
07.11. Wiesbaden, Walhalla**
08.11. Oberhausen, Druckluft**
09.11. Berlin, Roadrunners Paradise**
10.11. Hannover, Bei Chez Heinz**
11.11. Hamburg, Rock Café**
12.11. Bremen, Etage 3**
13.11. Dresden, Beatpol**
16.11. Karlsruhe, Alte Hackerei**
17.11. Düsseldorf, The Tube**

*mit INVSN
**mit Rocky Votolato