MISERY SPEAKS neus Album im Januar

 

Im Januar 2008, nach zahlreichen Shows, u.A. mit Genregrößen wie Caliban, Heaven Shall Burn oder Neaera, und intensivem Songwriting, erscheint nun der neue MISERY SPEAKS Longplayer „Catalogue Of Carnage“. Zusätzlich haben die Münsteraner mit DRAKKAR ( Nightwish, Lordi, The Sorrow, Ensiferum u.v.m ) ein neues Label im Rücken.

„Catalogue Of Carnage“ wurde wie schon das Debüt von Alexander Dietz, Ralf Müller und Patrick W. Engel im thüringischen Rape Of Harmonies Studio (Heaven Shall Burn, etc) aufgenommen und produziert. Gemixt und gemastert wurde das Album von Dan Swanö (Edge Of Sanity, etc), der den Songs im schwedischen Unisound Studio den massiven und transparenten Sound verpasste und bei „Lay This Burden Down“ und „Engraved In Stone“ (Guest vocals) sowie bei „Sentiment Is Missing“ und „Fall Of Envy“ (Keyboards) als Gast zu hören ist.

HIER könnt ihr euch selber einen ersten Eindruck machen.