NINE INCH NAILS - Neues Instrumentalalbum ab sofort erhältlich / Teilweise als free MP3 download

 

Gemäß der NIN Hotline haben die NINE INCH NAILS ein Instrumentalalbum mit 36 Tracks veröffentlicht. Das Album heißt "Ghosts I-IV" und wird als "music for daydreams" beschrieben. Das Album ist auf folgenden Formaten erschienen: MP3, double CD, a package with: the 2xCD, multitracks on DVD, and a deluxe book, and finally the super-deluxe limited edition which includes all that as well as a copy of the album on vinyl.

Ihr könnt euch unter der obigen Adresse gratis das erste Album mit 9 Tracks, Wallpapers und eine 40-seitige PDF herunterladen. Allerdings konnte man der NIN Hotline entnehmen, dass der Server bereits ausgelastet ist.

Alte Kommentare

von Michael (allschools admin) 03.03.2008 09:45

Hier noch ein paar zusätzliche Infos: - Das album wurde unter creative commons lizenz veröffentlicht - Es handelt sich um ein (grossartiges .. ich hörs gerade) Akustik Album, welches von Trent, Atticus Ross, Alan Moulder, Allessandro Cortini, Adrian Belew und Brian Viglione in 10 Wochen eingespielt wurde. - Artwork ist von Rob Sheridan in Zusammenarbeit mit Artist in Residence (A+R) - Es sind 36 Songs auf dem Album - Die deluxe Packs sind wirklich fett (hab mir die 300USD variante bestellt Mehr gibts unter http://ghosts.nin.com

von Michael (allschools admin) 03.03.2008 09:46

ach ja noch was: meiner Meinung nach ist das der Weg, wie Musik in Zukunft vertrieben werden sollte. Trent ist hier mal wieder absoluter Vorreiter und ich muss sagen, dass man da als Fan schon ein wenig stolz sein kann, dass der Kerl DER Innovator nummer eins im Musik business ist.

von Clement 03.03.2008 09:54

Danke!

von Shitzo 03.03.2008 13:17

So sehe ich das auch - so muss der Vertrieb ausschauen. Wann lernen das Universal und Co endlich...

von Michael (allschools admin) 03.03.2008 16:08

@Shitzo: spätestens dann wenn sie insolvenz angemeldet haben. Die neue NIN ist wirklich fantastisch. Ein Major hätte diese Scheibe so sicher nie im Leben veröffentlicht. Rob's Artwork ist ebenfalls sehr stimmig und gelungen.

von the elephant 03.03.2008 18:03

ich bin keine NIN-fan aber ich bin positiv überrascht - hoffentlich funktioniert die aktion wirklich und hinterlässt den gewünschten effekt. stark!

von dermitder 03.03.2008 19:16

Ich hörs grad und ich muss sagen, es klingt sehr gut. Ich denke mal wenn ich reingehört hätte, hätte ich das Album sowieso gekauft, weil ein Instrumentalalbum kauf ich halt im Normalfall nicht ohne reinzuhören. Ich finds aufjedenfall eine Tolle Idee, die Platte so zu vertreiben. @Michael schreib dann doch wenn du das Packet bekommen hast, was alles drin war, denn anscheinend soll es irgendwelche Überraschungen beinhalten. Danke

von Michael (allschools admin) 03.03.2008 21:10

Hättet ihr interesse an nem Interview mit Rob Sheridan, der Kerl macht all die Grafik- DVD- und Showdesign Sachen von NIN und betreibt nebenbei einen wirklich coolen weblog namens demonbaby? Ich glaub ich hau den mal an, Rob ist wirklich gut drauf und ich denke ein Interview mit dem könnte echt interessant sein.

von dermitder 04.03.2008 18:23

Klar, nur zu!