NINE INCH NAILS: iPhone Anwendung

 

Nine Inch Nails haben heute eine Anwendung für das iPhone und den iPod Touch veröffentlicht. Mit dieser Anwendung können Fans der Band Bilder und Videos anschauen, auf das NIN Diskussons Forum zugreifen, Nachrichten lesen und über die Funktion "Nearby" miteinander wie von Twitter gewohnt chatten. Allerdings werden hierbei neben den Nachrichten selbst auch die GPS Daten des iPhones ausgewertet und gespeichert. Man kann so also sehen welche Nachrichten in der unmittelbaren Umgebung gesendet wurden. Das Feature dürfte insbesondere bei Konzerten der Band interessant sein. Alle die kein iPhone besitzen, die Nachrichten aber dennoch verfolgen wollen können diese über Google Earth auf der Seite access.nin.com verfolgen.

Des Weiteren bietet die Anwendung eine Integration für die Remix Webseite von NIN, mit der man sich online Fan-Remixes anhören kann.

Aktuell hat die Applikation allerdings noch mit erheblichen Stabilitätsproblemen zu kämpfen, welche von uns bestätigt werden können (stürzt bei mir oft ab). Diese werden laut Rob Sheridan, Art Director von NIN, in absehbarer Zeit behoben.

Anbei ist noch ein Video, in dem Trent und Rob die neue Anwendung vorstellen:

Alte Kommentare

von Joseph 15.04.2009 19:33

Geile Anwendung, coole Idee aber halt nur für den erlauchten Kreis der iPhone Besitzer :-(