Neues vom braunen Volk: Hardcore eingetragene Marke !

 

Der Begriff "Hardcore" dürfte ab jetzt zum Streitwort werden. Ihr könnt hier den kompletten Artikel lesen.

Alte Kommentare

von chickzterminator 24.02.2009 18:35

das glaubt ihr doch nich ernsthaft...

von uffta... 24.02.2009 18:54

was soll man nicht glauben?

von chickzterminator 24.02.2009 18:56

dass man extra draufzahlen muss bei tshirts,mützen,schlafanzügen etc mit entsprechendem schriftzug

von breee 24.02.2009 19:13

da is das letzte wörtchen sicher noch nicht gesprochen

von SubStandard 24.02.2009 19:16

hm ich dachte man darf Wörter die allgemein verwendet werden nicht als marke anmelden?

von lol 24.02.2009 19:18

ich seh die schon die pornoviedeothek hier um die ecke zu verklagen.

von Tobe 24.02.2009 19:58

sonst gehts noch ja ? damit kommen die nie durch, da lass ich mir doch glatt das wort deutschrock schützen *hüstel*

von ey 24.02.2009 20:05

ist ein alter hut,ging bei myspae letzte woche schon rum,wurde schon einspruch gegen erhoben und der wurde zunächst stattgegeben. jetzt wird nochmal neu entschieden ob das ein wort ist das überhaupt vermarktet werden darf,weil es ein allgemeines wort ist.

von molch 24.02.2009 21:04

mir gehören ab heute die worte: nazi, heil, hitler, neo, sieg, hatecore, spasst etc.

von mo 24.02.2009 21:47

nennen wirs halt ab jetzt: fickeuchihrnaziscore

von toastbrot 25.02.2009 02:00

- einspruch euer ehren - stattgegeben! KLOPF KLOPF - die sitzung ist hiermit beendet! dem angeklagten wir jegliches recht wiederrufen. hollywoodreifes us kinofilm gerichtsthema mit christian bale und tom cruise!

von @toastbrot 25.02.2009 08:25

Hm und wer von den beiden darf den Nazi spielen ;-)

von ich... 25.02.2009 11:44

finds viel schlimmer dass die idioten überhaupt auf so ne idee kommen. wenn ich es richtig verstanden hab will der typ doch shirts etc damit vertreiben. wenn man der ganzen braunen suppe mal anständig klar machen würde dass sie absolut unerwünscht sind auf shows etc und nicht dieses oft gesehene tolerieren von braunen idioten auf shows stattfinden würde, wäre es vllt einfacher den begriff hardcore für sich selbst zu beanspruchen. versteh nicht wieso dann auf hardcore konzerten solche typen geduldet werden. wenn man mal genauer bei einigen gesprächen lauscht, merkt man dass da doch arge rechte tendenzen zu erkennen sind. der gesamte lifestyle (schlimmes wort) ist ja von einem nicht unerheblichen teil der rechten szene übernommen worden. Wer weiss, vllt wollt der typ so groß gar nicht provozieren, vllt wollte der nur geld für die krummen machenschaften seiner leute sammeln. wenn ich an die ganzen MOSH shirts denke, denke ich dass sich auch ein nicht unerheblicher teil von leuten mit Hardcore Klamotten eindecken würde. Wie gesagt, natürlich schlimme sache, aber bedenklicher find ich wie gesagt dass ein nazi sich überhaupt mit dem wort identifiziert (Wie gesagt, ich glaub nicht dass der typ das wort nur klauen wollt, sondern sich echt für nen HCler hält!)

von @ @toastbrot 25.02.2009 13:33

auf jeden fall christian bale ! xD hat ne kräftige stimme der kerl!

von hahaha 25.02.2009 14:07

Na und? Hardcore gibt es eh nicht mehr. Die ganzen geföhnten Spastikinder mit ihren lächerlichen Handtüchern und Muttis Schmuck um den Hals haben doch nichts mehr mit HC zu tun. Die Zeit ist vorbei. Sowas wie die wäre früher auf nem ordentlichen Konzert in die Steinzeit zurückgeprügelt worden... Affen...

von hahaha 25.02.2009 14:09

...trotzdem ist es natürlich schlimm, dass die braunen Wxxxxer jetzt einen solchen Begriff für siche beanspruchen. Aber damit kommen die eh nicht durch, da es ein geflügeltes Wort ist. Man kann ja auch nicht einfach hingehen und "Eichelkäse" schützen lassen. WIESO MUSS MAN HIER JEDEN POST MEHRFACH EINTIPPEN??? WER HAT DEN SCH... HIER PROGRAMMIERT???

von gnihihi 25.02.2009 14:37

anscheinend ist es auch hardcore, zu blöd zu sein, um den code einzugeben.

von einspruch 25.02.2009 15:58

Manchmal kann man nicht klar erkennen, ob das jetzt n kleines, oder ein großes P, ein großes I oder vielleicht ein kleines L sein soll... das passiert schon mal. Und sooo schwer wäre es doch nicht, den eingegeben Text bei falschem Captcha in nem Session-Cookie zu erhalten (Ich kopier mich schon sicherheitshalber immer den Text bevor ich das Captcha ausfülle)

von link bitte 25.02.2009 16:17

wo steht, dass dem einspruch bereits stattgegeben wurde?

von @einspruch 25.02.2009 16:24

Musst doch nur auf den Backbutton deines Browers - der Text ist wieder da

von gnwp 25.02.2009 16:24

hier sind noch nen paar infos http://typo3.freies-netzwerk-berlin.de/

von vielleicht 25.02.2009 18:28

kauft der Nazi sie das ja noch dazu: http://kfor.cc/archiv_newsbox_hardcoremetal-steht-zum-verkauf_4850.html was man so über den liest is ja auch nich das gelbe vom Ei, vielleicht verstehen die sich. http://cinipacboard.cinipac-hosting.biz/blog/?cat=3 Hoffe diese Seite wird entgültig aus dem Netz verschwinden....drecks illegale downloads. kauft platten oder cds! (auch wenns nix mitm thema zu tun hat, hehe)