OZZFEST goes Umsonst und Draußen

 

Wer sich reinzufällig in diesem Jahr in den USA aufhält, sollte sich überlegen dem Ozzfest einen Besuch abzustatten, denn es soll keinen Eintritt mehr kosten. Anstatt immer mehr Geld für den Eintritt zu verlangen, wie wir es aus unseren Breitengraden gewöhnt sind soll das populäre Festival in den USA durch Sponsoren finanziert werden. Mal schauen, ob das was wird.