PALE müssen kranheitsbedingt Konzert in Dortmund verschieben

 

PALE müssen das Konzert am 16.12.2007 im Dortmunder FZW verschieben!

Der Pianist Jost liegt zur Zeit mit Pfeifferschen Drüsenfieber im Bett. Und als ob das nicht schon schlimm genug wäre, liegt auch momentan Sänger Holger krankheitsbedingt in der Horizontalen. Holger hat sich am Anfang der Woche einer Augenoperation unterziehen lassen. Laut den Ärzten ein Routineeingriff der nach 2 Tagen komplett verheilt ist. Nun scheint der Heilungsprozeß bei Holger langsamer zu verlaufen, so dass er momentan noch 2 Löcher auf der Netzhaut hat, die ihm sehr starke Schmerzen bereiten. Wir hoffen, dass Holger innerhalb der nächsten Tage wieder fit sein wird und das Augenlicht genießen kann.

Unter diesen Umständen ist es PALE leider komplett unmöglich am Sonntag den 16.12.2007 in Dortmund im FZW zu spielen. Das Konzert soll am darauf folgenden Sonntag, dem 23.12.2007 im FZW nachgeholt werden - Natürlich unter der Prämisse, dass es Holger im Laufe der nächsten Tage wieder so gut gehen wird, dass die Ärzte ihr Okay geben werden!